Vorstellung der Tutor*innen

Hier stellen sich alle Tutor*innen der Fachrichtungen und Unterrichtsfächer vor und geben erste Tipps und Empfehlungen zu eurem Studienfach.

FACHRICHTUNGEN

  • Holztechnik

    Herzlich Willkommen liebe Holztechniker, an der Leibniz Universität Hannover.

    Eure Tutoren,Elena und Mike, wünschen euch einen schönen und reibungslosen Start in das Studium. Wir selber befinden uns im 5. Semester und können euch somit bestmöglich unterstützen.  

    In dem Studium werdet ihr einen Großteil der Veranstaltung an der Fakultät für Architektur und Landschaft (Herrenhäuser Str. 8) besuchen und in den ersten Semestern gemeinsam mit euren Kommilitonen/-innen aus den Fachbereichen Bautechnik und Farb- und Raumgestaltung an Vorlesungen wie z.B. Physik und Chemie teilnehmen.

    Zu Beginn des Studiums müssen einige organisatorische Dinge erledigt werden, wie zum Beispiel die Stundenplangestaltung, den Umgang mit StudIP, usw. Damit ihr das Alles nicht alleine erledigen müsst, wird in den ersten Wochen ein Tutorium stattfinden, in dem wir euch anleiten und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    Wir freuen uns euch auf Euch und stehen Euch für Rückfragen im Tutorium, sowie per Mail zur Verfügung.

     

    Beste Grüße

     

    Elena (elena.teunissen@posteo.de)

    Mike (mikepohlmann@gmx.net

  • Elektrotechnik

    Hallo liebe Elektrotechniker und ein herzliches Willkommen an der Leibniz Universität Hannover!

    Damit ihr erfolgreich und möglichst stressfrei eure ersten Wochen an der Uni hinbekommt, treffen wir uns vorab und erstellen gemeinsam euren Stundenplan. Weiterhin stehe ich euch bei aufkommenden Fragen, in unseren stattfindenden Tutorien oder auch mal spontan per WhatsApp, so gut es geht, mit Rat und Tat zur Seite.

    Unser erstes Treffen wird am 12.10.2019 online in Jitsi sein.

    Euch erwartet zunächst ein Bachelorstudium, welches nicht abwechslungsreicher sein könnte und zudem in drei Teilbereiche gegliedert ist: der Fachrichtung Elektrotechnik, dem Professionalisierungsbereich der Berufspädagogik und euer Unterrichtsfach. In der Fachrichtung Elektrotechnik werden euch mathematische und elektrotechnische Grundlagen vermittelt sowie Einblicke in die Informationstechnik und Programmierung gegeben. Elektrotechnische Labore und Projekte sorgen unter anderem für einen praktischen Anteil im Studium. Außerdem wird euch das nötige grundlegende Handwerksmittel zur Ausübung des Lehrberufs mittels der Fachdidaktik beigebracht.

    Ihr werdet feststellen, dass ihr euch für ein anspruchsvolles Studium entschieden habt, wobei sich euer investierter Fleiß am Ende auszahlen wird. Die Chancen für Lehrkräfte im Fach Elektrotechnik sind so groß wie nie zuvor und mit einem Abschluss ist euch ein Job praktisch gesichert.

     

    Ich wünsche Euch einen guten Start ins Studium!

    Viele Grüße

     

    Florian

  • Lebensmittelwissenschaft

    Liebe LMWler,

    herzlich Willkommen an der Leibniz Uni. Schön, dass ihr euch für den Studiengang Lebensmittelwissenschaft entschieden habt, eine gute Wahl!

    Euer Bachelorstudiengang ist in drei Bereiche aufgeteilt: die Fachrichtung (in eurem Fall LMW), das Unterrichtsfach und Berufspädagogik.

    Wir sind Steven und Leonie, eure Tutoren und freuen uns darauf, euch durch das erste Semester begleiten zu dürfen und euch die wichtigsten Dinge an der Uni zeigen zu können. Neben allgemeinen Fragen werden wir auch auf Fragen bezüglich der Fachrichtung eingehen. Wöchentlich treffen wir uns online und klären eure Fragen, erstellen gemeinsam eure Stundenpläne, helfen euch beim Zurechtfinden mit der Prüfungsordnung, geben euch Tipps aus eigenen Studienerfahrungen und vieles mehr. Zudem haben wir neben dem Fachlichen gemeinsam viel Spaß.

    Ihr könnt uns bei Fragen immer gerne anschreiben (per E-Mail oder Facebook). Lieber einmal zu viel fragen als einmal zu wenig.

    Wichtig: Das erste Tutorium findet am Montag den 12.10.2020 um 15 Uhr online (https://meet.uni-hannover.de/lebensmittelwissenschaft) statt.

    Den wöchentlichen Termin für das Tutorium besprechen wir gemeinsam beim ersten Tutorium im Abgleich mit euren Stundenplänen. Am Mittwoch den 14.10. sehen wir euch live beim Frühstück.

    Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen.

    Eure Tutoren!

     

  • Metalltechnik

    Hallo liebe Metallerinnen und Metaller, herzlich Willkommen im Bachelor an der Leibniz-Uni! Ihr habt euch für die beste aller Fachrichtungen entschieden: Metalltechnik!

    Das Schöne an einer Universität ist, dass verschiedenste Charaktere zusammenkommen und gemeinsam an den Hürden und Aufgaben wachsen, Freundschaften entstehen, die das Studium überdauern und man sich individuell weiterentwickelt. Mit der Entscheidung Lehrer zu werden, gehen wir diesen Weg gemeinsam! – Die Metaller sind in der Regel ein echt bunter Haufen, der sehr viel Spaß zusammen hat, aber auch sehr produktiv ist. 

    Auf euch warten spannende Vorlesungen aus den Bereichen Maschinenbau, Produktion und Logistik, Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie Didaktik und euer Unterrichtsfach. Ziel ist es, euch zu fachlich kompetenten Allround-Talenten auszubilden, die alle vierzig Metallberufe unterrichten können!

    Im gesamten ersten Semester wird Sarah euch in einem Tutorium häppchenweise wöchentlich alles nahebringen, was ihr für das Überleben an der Uni braucht! Die Erstellung des Stundenplans, den Umgang mit den eLeaning-Portalen, Tipps und Tricks zum Studium und vieles mehr macht ihr zusammen. Die Erstsemester des Masterstudiengangs LBS SprintING seien an dieser Stelle ebenfalls herzlich begrüßt! – Euer Tutorium findet in drei Blöcken über das Semester verteilt statt.  

    Jetzt bleibt nur noch, euch für euer Studium viel Erfolg zu wünschen! Wir freuen uns auf euch!

     

     

    Sarah

  • Farbtechnik und Raumgestaltung

    Hallo und herzlich willkommen an der wunderschönen Leibniz Universität Hannover und dem Institut für Bauwissenschaften im Bauwesen (IBW).

    Eure Tutoren, das sind wir Sezer und Suse, wollen euch die ersten Wochen unterstützen, einen ersten Einblick in das Studium geben und euch den Start erleichtern. 

    Zu Beginn eures Studiums müssen einige organisatorische Dingen erledigt werden, hierbei werden wir euch unter die Arme greifen und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Dazu werden in den ersten Wochen Tutorien stattfinden, in denen ihr nach und nach alles Wichtige für das Studium erfahren werdet und sämtliche Fragen an uns stellen könnt.

    In den ersten Semestern werdet ihr viele naturwissenschaftliche Vorlesungen besuchen. Dies bedarf einer gewissen Ausdauer und einer guten Interaktion mit euren Kommilitonen. Denn eine gute Beziehung zueinander wird euch das Studium erleichtern. Im Verlauf des Studiums nimmt der gestalterische und praktische Teil eine größere Rolle ein, sodass das Studium stressfreier wird.

    Schön, dass ihr euch für die Fachrichtung Farbtechnik und Raumgestaltung entschieden habt. Wir freuen uns auf euch und wünschen euch einen erfolgreichen Start in das Studium und eine super Erstiwoche.

     

    Liebe Grüße 

    Sezer und Suse

     

  • Bautechnik

    Liebe Erstsemester, herzlich Willkommen an der Leibniz Universität Hannover! Mit dem Bachelor-Studiengang - Technical Education in der Fachrichtung Bautechnik habt Ihr definitiv die Richtige Wahl getroffen.

    In den kommenden 6 Semestern Regelstudienzeit lernt ihr die Grundlagen vieler Bauberufe und das didaktische Know-How, was man so als Lehrperson braucht.

    Da der Studiengang relativ nah am Architekturstudium angelehnt ist, finden viele Kurse im Archland, der Fakultät für Architektur und Landschaft in der Herrenhäuser Str. 8, statt. Im selben Gebäude befindet sich das Institut für Berufswissenschaften im Bauwesen (IBW), dessen Professor*innen, Dozierende und Mitarbeiter*innen Euch das gesamte Studium begleiten werden und steht's für Fragen und Hilfestellungen bereit sind.

    Ansprechpartner für die Fachrichtung Bautechnik ist Dipl. -Ing, Dipl. -Berufspäd. Hans Rich. Für weitere Infos besucht einfach die Homepage des IBW: www.ibw.uni-hannover.de 

    Für den Einstieg in das Studium werden wir, Nazar und Elias, euch als Tutoren begleiten. Wir werden regelmäßige Termine für unser Tutorium anbieten, an welchen ihr gerne Teilnehmen könnt. Dort klären wir alles Notwendige, was das Studium anbelangt - helfen euch beim Umgang mit der Online Plattform Stud.IP, der Prüfungsordnung, der Prüfungsanmeldung u.v.m.

    Wir erstellen gemeinsam im Tutorium euren Stundenplan, daher macht euch an diesem Punkt vorher keinen Stress.

    Des Weiteren werden die Tutorien, aufgrund der aktuellen Situation, hauptsächlich online auf Jitsi stattfinden. Auf folgendem Link kommt ihr zu unserem Jitsi Tutorium:

    https://meet.uni-hannover.de/BautechnikTutoriumErstsemester

    Das erste Tutorium findet am 12.10.20, 15:00 - 16:00 Uhr statt.

     

    Habt Ihr Fragen, könnt ihr euch immer gerne an uns wenden!

     

    Elias, elias.neuss@web.de

    Nazar, nazar.melnik.1.mn@gmail.com

FachrichtungTutor*innenE-mailadresse

Bautechnik

 

Nazariy Melnyk &

Elias Neuss

nazar.melnik.1.mn@gmail.com

elias.neuss@web.de

Holztechnik

Elena Teunissen &

Mike Pohlmann

elli.fant@posteo.de

mikepohlmann@gmx.net

Metalltechnik
Sarah Münchow

s.muenchow@stud.uni-hannover.de

Elektrotechnik

Florian Horey

florian.horey@web.de

Lebensmittelwissenschaft

Steven Mazur &

Leonie Breitling

stevenmazur.info@gmail.com

leonie.breitling@web.de

Farbtechnik und Raumgestaltung

Sezer Irtegün &

Susanne Husemann

sezerirteguen@hotmail.de

susanne@husemannuetze@web.de

UNTERRICHTSFÄCHER

  • Chemie

    Hallo liebe Erstsemester mit dem Unterrichtsfach Chemie, herzlichen Glückwunsch zu eurer Wahl!

    Mit Chemie habt ihr euch für ein sehr spannendes, aber auch für ein sehr anspruchsvolles Unterrichtsfach entschieden.

    Im ersten Semester erwarten euch mit dem Modul Allgemeine Chemie 1 sowie mit der Veranstaltung Analytische Chemie 1 direkt zwei aufwändige Klausuren. Lasst euch davon aber nicht abschrecken! Mit der richtigen Strukturierung und Motivation werdet ihr diese sowie alle weiteren Prüfungen schaffen. Zu den Veranstaltungen des ersten und zweiten Semesters erwarten euch zusätzlich zwei Praktika im chemischen Labor, die ihr zum Teil semesterbegleitend, zum anderen Teil in der vorlesungsfreien Zeit absolviert.

    In eurer ersten Woche werden wir mit euch noch einmal genauer auf die zu belegenden Veranstaltungen schauen und euch hilfreiche Tipps & Tricks zum Unterrichtsfach Chemie geben. Auch nach eurer ersten Woche helfen wir euch natürlich bei Fragen gerne weiter!

    Weitere Unterstützung bekommt ihr vom Chemie-Fachrat, den ihr im Hinterhof der Callinstraße 9 befindet. Dort gibt es unter anderem den wichtigen Zugang zu Altklausuren, die euch jede anstehende Prüfung extrem erleichtern.

    Weitere Ansprechpartner sind Dr.rer.nat. Dipl. Chem. Andreas Michael Schneider (Ansprechpartner Chemie) und Prof. Dr. rer. nat. Sascha Schanze (Ansprechpartner Chemiedidaktik).

    Wir wünschen euch einen guten Start ins Studium!

     

    Marie Haase und Stephanie Huynh

     

  • Deutsch

    Hallo und herzlich Willkommen an der Uni Hannover! Schön, dass ihr euch für das Unterrichtsfach Deutsch entschieden habt. Wir sind Steven Mazur, Leonie Breitling und Jannike Bierfischer, eure Unterrichtstutoren. Am Mittwoch, den 14.10, sehen wir uns im Tutorium, wo wir auf die Inhalte des Studiums eingehen werden und mit euch euren Stundenplan erstellen.

    Das Deutschstudium unterteilt sich in die Bereiche Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft. Der Aufbau ist dabei relativ simpel gestaltet. Es gibt fünf Module mit jeweils zwei Seminaren. Für das erste Semester sind die Vorlesungen Einführung in die Literaturwissenschaft und Einführung in die Sprachwissenschaft wichtig. Dabei gibt es eine große Auswahl an Veranstaltungen mit verschiedenen Inhalten in den Seminaren, zwischen denen ihr wählen könnt.

    Alles Weitere klären wir dann am Mittwoch im Tutorium, bei Fragen könnt ihr uns gerne anschreiben.

    Wir wünschen euch einen guten Start in das Studium!

  • Englisch

    Herzlich Willkommen am Englischen Seminar!

    Das Englische Seminar der Leibniz Universität gliedert sich in fünf verschiedene Lehrgebiete, die ihr alle im Laufe eures Studiums durchlaufen werdet: British and Postcolonial Studies, American Studies, Englische Sprachwissenschaft, Didaktik des Englischen und Sprachpraxis. Die Bandbreite, die diese Lehrgebiete abdecken, ist dabei sehr groß. Sie reicht von anwendungsbezogenen Veranstaltungen, die darauf ausgelegt sind eure Fähigkeiten im Englischen zu erweitern, über kulturelle Aspekte der englischsprachigen Welt bis hin zum Erlernen von Theorien und Methoden um den Rollenwechsel vorzunehmen und als Lehrkraft euer Wissen zu vermitteln.

    Das Herz des Englischen Seminars befindet sich im sechsten und siebten Stockwerk des Conti-Hochhauses. Hier findet ihr, sobald es wieder einen Uni-Alltag ohne Pandemie gibt, die Büros der Dozent*innen, Seminarräume, Arbeitsräume sowie ein studentisches Café.

     

    Falls ihr nach dem Semesterstart noch Fragen zu Veranstaltungen, Abläufen oder ähnlichem habt, wendet euch gern an uns

     

    Santje und Bastian

    Email: santjebaumgarte@gmail.com

    Email: bastian.ehlert@stud.uni-hannover.de

  • Evangelische Religion

    Hallo liebe Erstsemester,

    mit der Wahl des Unterrichtsfaches evangelische Religion habt ihr euch für ein sehr interessantes und vielseitiges Fach entschieden. Es werden nicht nur religiöse Themen, sondern auch geschichtliche Entwicklungen, die alltägliche Bedeutung und philosophische Ansätze von Religion behandelt. 

    Im ersten Semester sind zwei Module zu besuchen, das Basismodul 0 Einführung mit den Lehrveranstaltungen Bibelkunde Altes Testament und Neues Testament, sowie das Basismodul 4 Kirchengeschichte mit den Lehrveranstaltungen Ältere und Neuere Geschichte des Christentums zu besuchen. Anders als die FüBa Studenten müssen wir TE Studenten nicht das Orientierungsseminar besuchen. Also lasst euch nicht davon verunsichern, wenn die FüBa Studenten oder die Professoren in den Kursen darauf zu sprechen kommen.

    Wenn ihr im Bezug auf Kurse einmal Fragen haben solltet, oder einmal nicht genau wissen solltet, welchen Professor ihr ansprechen müsst, ist Frau Hermerding im Geschäftszimmer unseres Institutes für evangelische Religion eine Gute Anlaufstelle um Informationen zu erhalten. Zu finden ist das Geschäftszimmer im Institut für evangelische Theologie im Raum A 412,

    Tel.: 0511-762 -17551. Das Institut der evangelischen Religion findet ihr im 4. Stock der Appelstraße 11A. Bei unserem Treffen in der ersten Woche des Semesters werden wir gemeinsam dorthin gehen, damit ihr wisst, wie ihr es findet. 

    Auch möchte ich euch hier auf eine weitere nützliche Quelle für die Suche nach Antworten auf verschiedensten Fragen bezüglich des Studiums der evangelischen Religion vorstellen, die Theo-Tipps, die vom Institut für Theologie unter folgender Adresse zu finden sind:

    https://www.theo.uni-hannover.de/fileadmin/theo/pdf/THEO-TIPPS_2019_21.8.pdf

    Bitte lasst euch nicht dadurch verunsichern, dass auf dem Dokument Theo-Tipps 2019 steht, zu beginn des Wintersemesters 2019 wurde der Modulkatalog leicht verändert, weshalb auch die PO für diejenigen angepasst wurde, die das Studium im Wintersemester 2019 oder in den darauffolgenden Semestern begonnen haben oder noch beginnen werden. Von einer Dozentin des Institutes wurde mir gesagt, dass sich zu diesem Jahr keine neuen Veränderungen ergeben haben, weshalb ihr die Theo-Tipps des letzten Jahres ruhig nutzen könnt, wenn ihr jetzt beispielsweise über die vorgeschlagenen Module und ihre Lehrveranstaltungen informieren wollt.

    Ich hoffe, ich konnte euch schon einige hilfreiche oder interessante Informationen liefern, falls ihr noch andere Fragen haben solltet, sprecht mich doch einfach an oder schreibt mir eine Mail.

    Ich freue mich darauf euch im Unterrichtstutorium kennenzulernen und wünsche euch einen guten Start in euer erstes Semester.

     

    Friederike Müller

  • Mathematik

    Hallo liebe Erstsemester,

     

    schön, dass ihr Mathematik als euer Unterrichtsfach gewählt habt. Mit Mathematik als Fach erwartet euch ein Spannendes, aber auch zeitaufwendiges Studium. Aber keine Panik, mit der richtigen Gliederung und Organisation des Studiums könnt ihr alles schaffen und damit lassen wir euch nicht alleine. Hier vorab schon einmal ein paar Tipps zur Gliederung eures Studiums:

    Ihr solltet mit Mathematik schon im ersten Semester anfangen, da es sonst schwierig wird alle Mathematik Veranstaltungen in den sechs Semestern zu besuchen. Da die Veranstaltungen nur jährlich angeboten werden, ist unsere Empfehlung im 1. Semester die Linearen Algebra A zu belegen und im zweiten Semester Lineare Algebra B. Dazu ebenfalls in den beiden Semestern die Mathematikdidaktik. Darauf folgen Analysis A/B und anschließend im 5. und 6.  Semester Stochastik A/B und Elementare Algebra.

    Zur jeder Vorlesung gibt es eine Übung, die ihr besuchen könnt, wenn ihr also in den Vorlesungen nicht alles versteht habt keine Angst meistens wird es in den Übungen alles noch einmal verständlicher vermittelt. Bei Lineare Algebra empfehlen wir als Übungsleiter Soriano, bei Analysis Astrup.

    Wir empfehlen euch dringend diese Übungen zu besuchen, denn der Inhalt bereitet euch gut auf die Studienleistungen und auf die Klausur vor. Am besten ihr bildet möglichst schnell Lerngruppen, denn so könnt ihr euch gegenseitig bei der Bearbeitung von Übungszetteln unterstützen.

    Die erste Vorlesung zur Linearen Algebra findet am 16.10.20 um 12:15 Uhr statt. Die Vorlesung wird nicht in Präsenz stattfinden, wie sie stattfindet wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    Denkt an die Prüfungsanmeldung in Mathe, die nur bis zum 29.10.20 möglich ist.

    Wenn ihr Hilfe braucht oder Fragen habt, könnt ihr uns jederzeit ansprechen:

    lotte.rhode@web.de und Kim-Stroelke@web.de

    Wir wünschen euch viel Spaß in eurem Studium. Denkt immer daran, wenn es mal schwierig wird nicht die Köpfe hängen lassen, denn ihr seid nicht alleine

     

     

    Lotte Rhode und Kim Stroelke

  • Physik

    Moin, moin !

    Es freut mich, dass ihr euch für das Unterrichtsfach Physik entschieden habt.

    Ein Studium voller Abenteuer und Grusel erwartet euch.

    Das erste Semester wird für euch eine mehr oder minder große Herausforderung darstellen. Zusätzlich zu den Vorlesungen, die euch die Grundfesten der Naturwissenschaften näher bringen sollen, wird es auch zu jeder Veranstaltung Übungen geben. Im Rahmen dieser Übungen werdet ihr wöchentliche Übungszettel bearbeiten, die ihr zu 50 % bestehen müsst um die Studienleistung für das jeweilige Modul zu erhalten. Unterschätzt den Zeitaufwand zum bearbeiten der Übungszettel nicht und beginnt frühzeitig diese zu bearbeiten. Es empfiehlt sich für die Bearbeitung sich mit Kommilitonen zusammenzuschließen.

    Zu empfehlen ist im ersten Semester die beiden Veranstaltungen „Mechanik und Wärme“ sowie „Theoretische Physik A“ zu belegen.

    Denkt an die Prüfungsanmeldung in Physik, die nur bis zum 29.10.20 möglich ist.

    Weitere Informationen zum Fach Physik findet ihr auf der Fachschaftsseite der Maphys auf  ww.fs-maphy.uni-hannover.de, oder in der Prüfungsordnung (einfach „po tech edu luh“ googlen). Bei sonstigen Fragen zum Physikstudium könnt ihr  mir gerne eine Mail schicken.

    Sebastian.meyer97@ewetel.net

    In der Hoffnung, dass ihr euch ebenfalls wohl in diesem Studiengang fühlen werdet, wünsche ich euch einen guten Start.

     

    Sebastian Meyer

  • Politik

    Herzlich Willkommen im Studium der Politikwissenschaft!

    Bevor ihr Politik unterrichten werdet, wird es hier zunächst etwas theoretischer zugehen - aber habt keine Angst! Das Bachelorstudium besteht gerade mal aus vier Pflichtmodulen und einem Wahlpflichtmodul, welches ihr aus acht Möglichkeiten wählen könnt. Jedes Modul besteht aus zwei Veranstaltungen, die ihr meist sehr frei und nach euren eigenen Interessen aussucht.

    In einem „normalen“ Semester mit Präsenz-Lehre wären eure Bezugspunkte für das Politikstudium hauptsächlich der Schneiderberg 50, das Kesselhaus im Innenhof der Schloßwenderstr. 1 und das Gebäude Im Moore 21. Die Hauptuni, die TIB und die Mensen werden also nie weit entfernt sein.

    Während eures Studiums werden euch hier unterschiedlichsten Leuten begegnen. Das liegt unter anderem daran, dass ihr nicht unter euch seid. Seite an Seite mit zukünftigen Gymnasiallehreinnen und -lehrern, Mono-Politik-Studierenden, oder Soziologiestudentinnen und -studenten füllt ihr zu enge Seminarräume, zu leere Vorlesungssäle, oder – in diesem Semester sehr wahrscheinlich – die Streaming-Plattformen von StudIP und Co.!

    Eure Unterrichtstutor/innen wünschen euch einen guten Start ins Studium und viel Erfolg!

     

    An wen könnt ihr euch wenden, wenn ihr Fragen habt?

    Eure Unterrichtstutorinnen (und -tutoren):

    Alexandra Schlender
    alexandra.schlender@hotmail.de

    Anna Piontek
    annapiontek@gmx.de

    Albin Bruns

    albinbruns@web.de

     

    Studiengangskoordination:

    Sandra Templin
    sandra.templin@phil.uni-hannover.de ; +49 511 762 17618

     

    Eure Prüfungsordnung:

    https://www.uni-hannover.de/de/studium/im-studium/pruefungsinfos-fachberatung/technical-education-bsc/ordnungen/

  • Sport

    Hallo Erstsemester,

    Wir sind Steffen (1. Mastersemester; Metalltechnik und Sport) und Florian (5. Bachelorsemester; Lebensmittelwissenschaft und Sport). Wir geben euch einen Einblick in das Unterrichtsfach Sport, erklären den Aufbau des Studiums und geben euch ein paar Tipps mit auf den Weg.

    Ihr habt mit Sport als Unterrichtsfach eine gute Wahl getroffen. Neben Vorlesungen und Seminaren erwarten euch hier viele Praxiskurse und Sportarten. Durch den hohen Praxisanteil ist bewegungsreiche Abwechslung zu eurem Hauptfach aufjedenfall gegeben.

    Der Sportcampus (Institut für Sportwissenschaft) befindet sich am Moritzwinkel 6 (https://info.cafm.uni-hannover.de/building/1801). Hier finden fast alle Seminare, Vorlesungen und Praxiskurse statt. Weiter befindet sich auf dem Gelände auch der Hochschulsport Hannover. Sofern sie frei sind, können die Sportplätze und Hallen von Sport-Studierenden, zum trainieren genutzt werden.

    Das Studium ist in verschiedene Pflicht- und Wahlpflichtmodule aufgeteilt. Bei den Praxiskursen wählt ihr zwischen verschiedenen Sportarten aus 4 Rubriken . Hier könnt ihr wählen welche Bereiche ihr im Bachelor studieren wollt. Die Möglichkeiten sind Individualsport oder Weitere Sportarten + Rückschlagspiele oder Mannschaftsspiele. Die jeweils anderen Bereiche werden dann im Master belegt.

    Wenn ihr euch nicht sicher seid was in einem Kurs behandelt wird, könnt ihr euch eine ausführliche Beschreibung im KVV (Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis) ansehen.

    Insgesamt herrscht auch mit den Dozierenden eine lockere ,,Sportler-Atmosphäre'', man ist auch meist per ,,Du''. Der Ansprechpartner für die Berufspädagogen ist Dr. Arno Meyer, der in seiner Sprechstunde ein offenes Ohr für eure Anliegen hat. Bei Problemen bezüglich der Belegung der Kurse könnt ihr euch an OStR Dr. Steffen Schiedek wenden.

    Zusätzlich wird von der Fachschaft Sport auch eine Studentische Studienberatung angeboten.

    Alle Informationen und Ansprechpartner findet ihr auch auf dem Internetauftritt vom Institut (https://www.sportwiss.uni-hannover.de/de/)

    Insgesamt sind alle Veranstaltungen auch in vier Semester zu schaffen, lasst euch also nicht zu sehr stressen. Wir empfehlen sich primär auf euer Erstfach zu konzentrieren. Belegt die empfohlenen Sportkurse für das Semester, aber nicht unnötig viele.

    Von großer Bedeutung sind für viele Studierende auch die Veranstaltungen der Fachschaft Sport. Von dieser werden eine Rallye und weitere Aktionen organisiert. Für aktuelle Infos dazu folgt der Fachschaft auf Instagram (https://www.instagram.com/fachschaft_sport_hannover/) und Facebook( https://www.facebook.com/fachschaftsporthannover/ ).

     

    Wir freuen uns euch am 14.10. beim Tutorium persönlich begrüßen zu dürfen. Allen anderen natürlich auch einen guten Start ins Studium!

    Wenn ihr Hilfe benötigt oder Fragen habt könnt ihr euch gerne bei uns melden.

     

    Florian (Email: florian.hoffmann@stud.uni-hannover.de)

    Steffen (Email: steffensport10@gmail.com)

UnterrichtsfachTutor*innenE-mailadresse
Chemie

Marie Haase &

Stefanie Huynh

marieshaase@googlemail.com

Stephanie.huynh@outlook.de

Deutsch

Jannike Bierfischer

Steven Mazur

Leonie Breitling

jannike@bierfischer.de

stevenmazur.info@gmail.com

leonie.breitling@web.de

Englisch

Santje Baumgarte

Bastian Ehlert

santjebaumgarte@gmail.com

bastian.ehlert@stud.uni-hannover.de

Evangelische Religion
Friederike Müller

Fredchen-Mueller@gmx.de

Informatik
Alberto Coresselalbertocoressel@gmail.com
 Katholische Religion
Gerrit Hüsing

gerrithuesing@gmx.de

Mathematik

Kim Stroelke &

Lotte Rhode

kim-stroelke@web.de

lotte.rhode@web.de

Physik
Sebastian Meyer

sebastian.meyer97@ewetel.net

Politik

Alexandra Schlender &

Nils Albin Bruhns &

Anna Piontek

alexandra.schlender@hotmail.de

albinbruns@web.de

annapiontek@gmx.de

Spanisch
Julia Wilmerding

julia_wilmerding@hotmail.de

Sport

Florian Hoffmann &

Steffen Rothmann

florian.hoffmann@stud.uni-hannover.de

steffensport10@gmail.com