Dr. des. Ariane Steuber

Dr. des. Ariane Steuber
Adresse
Im Moore 11B (Raum 515)
30167 Hannover
Gebäude
Raum
515
Adresse
Im Moore 11B (Raum 515)
30167 Hannover
Gebäude
Raum
515
Funktionen
BAföG-Beauftragte
Sozial-/Sonderpädagogik
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Beauftragte und Ansprechpersonen für Studierende und Studieninteressierte des Instituts für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Praktikumsbeauftragte
Sozial-/Sonderpädagogik
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Beauftragte und Ansprechpersonen für Studierende und Studieninteressierte des Instituts für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Durchgängige Sprachbildung und sprachsensibler Fachunterricht
  • Berufsbezogene Sprachförderung
  • Berufliche Bildung unter Diversitäts- und Inklusionsaspekten
  • Lehr-Lerntheorien in der beruflichen Bildung
  • Diversität im Kontext Hochschule
  • Barrierefreie Hochschullehre
Lehrveranstaltungen

VITA

  • Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

    seit 10/2019

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung, Teams Berufliches Lehramt und Sozial-/Sonderpädagogik in der beruflichen Bildung, Leibniz Universität Hannover

    2016-2019

    Lehrbeauftragte am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover, Abteilung Sprachwissenschaft: Germanistische Linguistik mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache (Modul: Spracherwerb und Sprachpsychologie, Studiengänge: Lehramt an Gymnasien und Lehramt für Sonderpädagogik)

    2015-2018

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im QLB-Projekt Leibniz-Prinzip „Theoria cum praxi. Förderung von Reflektierter Handlungsfähigkeit als Leibniz-Prinzip der Lehrerbildung“ (Teilprojekt: Diversitätssensibilität in der inklusiven Schule, Themenbereich: Barrierefreie Hochschullehre), Leibniz School of Education, Leibniz Universität Hannover

    2015-2016

    Lehrbeauftrage am Zentrum für Schlüsselkompetenzen der Zentralen Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS), Leibniz Universität Hannover (Themenbereich: Sprachliche Diversität)

    2009-2016

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung, Abteilung Sozialpädagogik, Leibniz Universität Hannover

    2007-2008

    Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen, BBS 3 der Region Hannover (Berufliche Fachrichtung: Bautechnik, Unterrichtsfach: Deutsch, Zusatzqualifikation: Berufliche Förderpädagogik), Abschluss: Zweites Staatsexamen

    2005-2008

     

    Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache und computergestützte Sprachförderung beim Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werks Stadtverband Hannover e.V. (in Kooperation mit der BBS 3 der Region Hannover)

    1997-2000

    Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Städtebau, Wohnungswesen und Landesplanung, Fachbereich Architektur, Universität Hannover

  • Studium

    2002-2006

     

    Studium des Lehramts an berufsbildenden Schulen (Berufliche Fachrichtung: Bautechnik, Unterrichtsfach: Deutsch, Zusatzqualifikation: Deutsch als Fremd- und Zweitsprache), Universität Hannover, Abschlüsse: Erstes Staatsexamen, Diplom-Berufspädagogin

    1994-2001

    Architekturstudium, Universität Hannover, Abschluss: Diplom-Ingenieurin

  • Gremien und Mitgliedschaften

    seit 2016

    Mitglied der ALA Association for Lanuage Awareness

    seit 2012

    Mitglied der Arbeitsstelle Diversität – Migration – Bildung der Leibniz Universität Hannover

    2011-2015

    stellv. Mittelbauvertreterin im Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover