Forschungsprojekte Team berufliches Lehramt

  • Leibniz works 4.0: Veränderte Lern- und Arbeitswelten in der beruflichen Lehrerbildung.
    Leitung: Prof. Dr. Julia Gillen
    Team: Prof. Dr. Matthias Becker, Dr. Thomas Jambor, Prof. Dr. Klaus Littmann, Dr. Sabine Struckmeier, Tobias Key, Fritz Wilhelms, Janine Michele, Johannes Schäfers
    Projektstart: 2020
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 01.04.2020 bis 31.12.2023
  • Erfahrungen und Perspektiven digitalen unterrichtens und entwickeln an beruflichen Schulen (DigiU-VET)
    Die digitale Transformation zieht Veränderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen nach sich. Insbesondere im Bildungsbereich betrifft es nicht nur die digitale Gestaltung von Unterricht, sondern auch die Veränderung von Arbeits- und Organisationsprozessen (z. B. IT-Infrastrukturen, Arbeitszeiten und -orte). Durch das Einwirken und die Einschränkungen der Covid-19-Pandemie wurde die Digitalisierung enorm beschleunigt, wodurch Lehre und Organisation des Schulbetriebs fast vollständig in den virtuellen Raum verlegt worden ist. Die besonderen Erfahrungen während und nach der Covid-19-Pandemie haben ein Umdenken der bisherigen Schulorganisation in Gang gesetzt und die Frage nach neuen Organisationsformen eröffnet. Durch eine deutschlandweite Querschnittserhebung werden dazu die Einstellungen und Motive von Lehrkräften sowie deren retrospektiven Erfahrungen aus der Covid-19-Pandemie erhoben. Zielstellung der Befragung ist es, Gestaltungspotentiale und Herausforderungen für zukünftige Arbeits- und Organisationsprozesse an beruflichen Schulen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation zu identifizieren.
    Leitung: Prof. Dr. Thomas Bals (Universität Osnarbrück), Prof. Dr. Uwe Fasshauer (PH Schwäbisch-Gmünd), Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz (Sprecher, Universität Bamberg), Prof. Dr. Julia Gillen (Universität Hannover)
    Projektstart: 2020
    Förderung: BVLB Die Berufsbildner
    Laufzeit: 07/2020 - 07/2021
  • PLanC
    Leitung: Prof. Dr. Julia Gillen
    Team: Janine Michele, Irina Rommel
    Projektstart: 2015
    Förderung: BMBF, „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“, Fördersumme: 458.900,82 €
    Laufzeit: 07/2015 bis 05/2019
  • Theoria cum praxi: Förderung von Reflektierter Handlungsfähigkeit als Leibniz-Prinzip der Lehrerbildung. (Leibniz-Prinzip 2)
    Leitung: Prof. Dr. Julia Gillen (Gesamtleitung und Leitung Handlungsfeld 3 zusammen mit Prof. Dr. Bettina Lindmeier), Prof. Dr. Andreas Nehring (Handsfeld 1), Prof. Dr. Sascha Schanze (Handlungsfeld 2)
    Team: Dr. Christian A. Schröder
    Projektstart: 2019
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung, FKZ: 01JA1506
    Laufzeit: 01/2019 bis 12/2023
  • Theoria cum praxi: Förderung von Reflektierter Handlungsfähigkeit als Leibniz-Prinzip der Lehrerbildung. ("Leibniz-Prinzip")
    Leitung: Prof. Dr. Julia Gillen (Gesamtleitung und Leitung Maßnahme 1), Prof. Dr. Claudia Schomaker (Maßnahme 2), Prof. Dr. Sascha Schanze (Maßnahme 3) sowie Prof. Dr. Tabea Becker und Prof. Dr. Gabriele Blell (Maßnahme 4)
    Team: Dr. Douglas Yacek, Dr. Christian A. Schröder
    Projektstart: 2015
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung, FKZ: 01JA1506
    Laufzeit: 07/2015 bis 12/2018
  • SAPA - Entwicklung einer Methode für die simulationsbasierte Kosten-Nutzen-Analyse von Weiterbildungsmaßnahmen
    Leitung: Prof. Dr. Julia Gillen; Prof. Dr.-Ing. Berend Denkena
    Team: Dr. Ilka Jenkner; Sebastian Stobrawa
    Projektstart: 2017
    Förderung: DFG
    Laufzeit: 01/2017 bis 12/2018
  • EARA - Erprobung neu strukturierter Ausbildungsformen im Rahmen des Ausbildungskonsenses 2007-2010
    Unter dem Titel „Erprobung neu strukturierter Ausbildungsformen im Rahmen des Ausbildungskonsenses 2007 – 2010" führt das HIBB in Zusammenarbeit mit der Handelsschule Bergedorf und der Gewerbeschule 18 seit August 2008 den Schulversuch BFSvq+Praxis durch, in dem eine alternative Form der beruflichen Ausbildung erprobt wird.
    Leitung: Prof. Dr. Tade Tramm
    Team: Prof. Dr. Julia Gillen u.a.
    Projektstart: 2009
    Laufzeit: 2009 - 2013
  • Soziale Ungleichheit in der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung – Stand der Forschung und Forschungsbedarf
    Leitung: Prof. Dr. Rita Meyer, Prof. Dr. Julia Gillen, Dr. Uwe Elsholz
    Projektstart: 2009
    Förderung: Hans-Böckler-Stiftung
  • Kompetenzentwicklung in vernetzten Lernstrukturen - Gestaltung arbeitnehmerorientierter Arbeits-, Beratungs- und Weiterbildungskonzepte" (KomNetz)
    Das Projekt "Kompetenzentwicklung in vernetzten Lernstrukturen - Gestaltung arbeitnehmerorientierter Arbeits-, Beratungs- und Weiterbildungskonzepte" (KomNetz) wird im Rahmen des Forschungsprogramms "Lernkultur Kompetenzentwicklung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt.
    Leitung: Prof. Dr. Peter Dehnbostel
    Team: Prof. Dr. Julia Gillen u.a.
    Projektstart: 2001
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
    Laufzeit: 01/2001 bis 12/2007