• Zielgruppen
  • Suche
 
Suche nach
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1996 alle Jahre

Monographien

Beutnagel, B./Dittmann, C./Meyer, R./Baumhauer, M. (2018): Berufsbegleitende Studiengänge im MINT-Sektor - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Study 375 der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Koch, M./ Hagedorn, U. (2018): Wissenschaftliche Evaluation des Kompetenzfeststellungsverfahrens komPASS3 in Niedersächsischen SPRINT-Klassen. , Wissenschaftliches Diskussionspapier des BIBB, Heft 192, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn. weitere Informationen

Herausgeberschaften

Glowinski, I./ Borowski, A./ Gillen, J./ Schanze, S./ von Meien, J. (Hrsg.) (2018): Kohärenz in der universitären Lehrerbildung : Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften. Potsdam

Zeitschriften-Artikel

Baumhauer, Maren (2018): Weiterbildung an Hochschulen im Spannungsfeld von Berufsbezug und Wissenschaftsorientierung

Beutnagel, B./Dittmann, C./Meyer, R. (2018): Programmatik trifft auf Realität: Berufsbegleitende Studiengänge im MINT-Sektor als Beitrag zur Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung?!, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 34, 1-13

Gillen, J. (2018): Wie zukunftsfähig ist die berufliche Bildung? Ein Beitrag über Herausforderungen und Gelingensbedingungen, In: Bildung und Beruf. Jg. 1. Ausgabe November/Dezember 2018. S. 226-230

Gillen, J./ Wasserschleger, A./ Wehking, K./ Beinke, K. (2018): Zwischen Ingenieurstudium und Lehramtsoption – Wann und warum entscheiden sich Studierende für den „PLan C“?, In: Journal of Technical Education (JOTED). Band 6, 2018, Heft 2 (Sonderausgabe). S. 25-38. Online unter: http://www.journal-of-technical-education.de/index.php/joted/article/view/128

Gillen, Julia; Wasserschleger, Anna; Wehking, Katharina; Beinke, Kristina (2018): Zwischen Ingenieurstudium und Lehramtsoption – Wann und warum entscheiden sich Studierende für den „PLan C“? In: Journal of Technical Education (JOTED). Band 6, 2018, Heft 2 (Sonderausgabe). S. 25-38

Gronewold, J. K./Beutnagel, B. (2018): Reflexion im Lernmenü?! Zur Verbindung von wissenschaftlichen Theorien mit berufspraktischem Wissen im Studium à la carte, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 34, 1-15

Hiestand, S. & Gießler, W. (2018): Vom Lehren zum Lernen – Weiterbildung für betriebliches Bildungspersonal im Gesundheitswesen, In: Berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog. Heft 174, 72. Jg., Detmond, S. 20-22

Koch, M. /Seifert, J./ Wolf, S. (2018): Beruflich fokussierte Wissenschaftlichkeit in der Berufsschullehrerbildung – Der Studiengang Sozial-/ Sonderpädagogik in der beruflichen Bildung an der Leibniz Universität Hannover, bwp@ Ausgabe 34: Was berufliche und akademische Bildung trennt und verbindet. Entgrenzungen an der Schnittstelle von Berufsschule, Betrieb, Hochschule und Universität weitere Informationen

Meyer, R. (2018): Beruflichkeit in Zeiten der Akademisierung, In: Online-Zeitschrift Denk-doch-Mal.de

Meyer, R./Baumhauer, M. (2018): Professionalisierung des Berufsbildungspersonals durch wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen. Stand, Desiderata und Perspektiven, In: berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 72 (2018) 174, S. 2-4

Meyer, R./Beutnagel, B. (2018): Programmatik versus Realität: Vermittlung von Theorie und Praxis in hybriden Bildungsformaten, In: berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis Dialog, Heft 170, S. 19-20  | Datei |

Steckert, Ralf (2018): „Dasein“ durch „Diversity“. Eine Reflexion über das populäre Narrativ der Vielfalt in Zeiten von Postmigration, Inklusionsvorhaben und Employability, in: ZfSp. Zeitschrift für Sozialpädagogik, 16. Jg., H. 4, S. 377-400

Beiträge in Sammelbänden

Gillen, J. (im Erscheinen) (2018): Berufliche Weiterbildung als zweite Chance? Herausforderungen für den Umgang mit Diversität und die Arbeit mit Geflüchteten, In: Natarajan, R. (Hrsg.)

Hiestand, S. (2018): Lernort Betrieb ‚relaoded` - Zur Bedeutung einer lern- und kompetenzförderlichen Arbeitsgestaltung, In Johns, H. & Vedder, G. (Hrsg.): Organisation von Arbeit und berufsbegleitendem Lernen. Augsburg/München, S. 95-114

Koch, M./ Wolf, S. (2018): Förderorientierte Berufspädagogik: Überlegungen zu einem Hochschulcurriculum für werdende Lehrerinnen und Lehrer in der beruflichen Benachteiligtenförderung, in: Kaiser, F. X./ Kalisch, C. (Hrsg.): Bildung beruflicher Lehrkräfte – Wege in die pädagogische Königsklasse, Bielefeld: wbv, S. 49-58.

Meyer, R. (2018): Professionalisierung, Professionalität und Professionalisierbarkeit, In: Arnold R., Lipsmeier A., Rohs M. (eds) Handbuch Berufsbildung. Springer Reference Sozialwissenschaften. Springer VS, Wiesbaden, S. 1-13  | Datei |

Rezensionen

Baumhauer, M. (2018): Seitter, W./Friese, M./Robinson, P. (Hrsg.): Wissenschaftliche Weiterbildung zwischen Entwicklung und Implementierung. Wiesbaden. Seitter, W./Friese, M./Robinson, P. (Hrsg.): Wissenschaftliche Weiterbildung zwischen Implementierung und Optimierung. Wiesbaden, In: berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 72 (2018) 174

Vorträge

Baumhauer, M. (2018): LernOrt Betrieb. Workshop im Rahmen der ARD.ZDF medienakademie. Nürnberg, 06.09.2018

Baumhauer, M./Hiestand, S. (2018): Kompetenz- und Organisationsentwicklung: ein Gegensatz? Zur Wechselwirkung von individuellen und betrieblichen Lern- und Entwicklungsprozessen. Workshop im Rahmen der ARD.ZDF medienakademie. Nürnberg, 06.09.2018

Baumhauer, Maren (2018): Digitale Transformation: Spannungsfeld organisationaler und subjektiver Lern- und Entwicklungsperspektiven. Vortrag auf der gtw-Konferenz 2018 „Digitalisierung – Fachkräftesicherung – Lehrerbildung“ an der Otto von Guericke Universität Magdeburg, 05.10.2018

Beutnagel, Britta (2018): Programmatik vs. Realität: Struktur und Organisation berufsbegleitender MINT- Studiengänge. Vortrag im Rahmen des Entwicklungsworkshops Duales Studium. 20. Plenumstagung des Gewerkschaftlichen Gutachter/innen-Netzwerks. Hagen, 13.09.2018

Beutnagel, Britta (2018): Berufsbegleitende Studiengänge im MINT-Sektor. Orientierungen, Motivationen und Interessen berufserfahrener und berufstätiger Studierender. Vortrag im Rahmen des Forums Arena Offene Hochschule: Perspektiven auf beruflich Qualifizierte in der akademischen Bildung. 6. Österreichischen Berufsbildungsforschungskonferenz. Steyr, 05.07.2018

Gillen, J. (2018): Kompetenzorientierung – die Königsklasse der Ausbildung. Vortrag im Rahmen des Ausbildungsleiterkongresses 2018 am 22. November 2018 in Düsseldorf

Gillen, J. (2018): Kompetenzorientierte Förderung um Unterricht. AEWB-Fachtag „Zweiter Bildungsweg in Niedersachsen“ am 6. November 2018 in Hannover

Gillen, J. (2018): Rethinking Teacher Education. Ideas from the Current Reform Movement in German Teacher Education. Vortrag im Rahmen der Inaugural Conference der North Association for Philosophy and Education am 27. Oktober 2018 in Mundelein / USA

Gillen, J. (2018): Kompetenzorientierung als Leitidee in der beruflichen Bildung. Im Rahmen der Tagung: Kompetenzorientierung in der Sozial- und Heilpädagogik am 25. September 2018 in Hannover

Gillen, J. (2018): Voraussetzungen und Gelingensbedingungen für die Zukunftsfähigkeit der beruflichen Bildung. Impulsreferat im Rahmen des Festakts anlässlich der Verschmelzung von BLBS und VLW zum Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e.V. am 12. April 2018 in Berlin

Gillen, J. (2018): Das niedersächsische Modell der Lehrkräftefortbildung. Vortrag im rahmen der Sitzung der „Demografie-Kommission für die weiterführenden allgemeinen Schulen im Land Brandenburg“ am 11. April 2018 in Potsdam

Gillen, J. (2018): Arbeit 4.0: Konsequenzen aus Digitalisierung und Kompetenzorientierung für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Vortrag im Rahmen der cpm-Fachtagung am 15. März 2018 in Spandau

Hiestand, S. (2018): Vortrag auf dem Stipendiat(inn)entreffen der IG BCE in Hannover: „Arbeit lernen Leben in Balance?! - Work-Learn-Life-Balancen im betrieblichen Kontext“, 20.01.2018

Hiestand, S. (2018): Vorträge auf der Jahrestagung der European Callers & Teachers Association e.V. (ECTA) in Bad Salzdetfurth „Lernen und Kompetenzentwicklung“ sowie „Pädagogische Professionalität und Selbstwirksamkeit“, 29.06.2018

Hiestand, S. (2018): Wissensmanagement reloaded. Instrumente zur Systematisierung und Nutzung von Erfahrungswissen. Workshop im Rahmen der ARD.ZDF medienakademie. Nürnberg, 06.09.2018

Hiestand, S. (2018): Vortrag auf der Projektabschlusstagung des Projektes „FifPE - Fit für Personalentwicklung im Krankenhaus“ ESF Programm „Fachkräfte sichern“, Klinikum Dortmund „Lernen und Entwicklung im Krankenhaus – kann man Personalentwicklung lernen?“, 30.10.2018

Hiestand, S. (2018): Vortrag auf dem Strategietag „Qualität in der Ausbildung“ der Handwerkskammer Hannover: „Generation Z – Herausforderungen und Chancen für Unternehmen“, 22.11.2018

Koch, M. (2018): „Können das unsere Lehrkräfte?" Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung unserer Lehrkräfte. Antworten aus Sicht der Universität, Landesfachtagung: „Inklusion in der beruflichen Bildung“ veranstaltet durch das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung, 28.11.2018, St. Andreasberg

Koch, M. (2018): Ausgangslage: Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt, 3. Fachtagung "Vorfahrt für duale Berufsausbildung" des Bündnisses für duale Berufsausbildung in er Zuständigkeit des Niedersächsischen Kultusministeriums, Hannover, 02.11.2018.

Koch, M. (2018): Prämissen einer tätigkeitsorientierten Produktionsschuldidaktik, Fachtagung und Mitgliederversammlung des Bundesverbands Produktionsschulen e.V. 2018, Wilhelmsdorf, 26.09.2018.

Koch, M. (2018): Inklusion in der beruflichen Bildung - Junge Menschen mit Migrationsgeschichte im System der beruflichen Bildung, Fachgespräch Jugendliche mit Migrationsgeschichte in der schulischen und beruflichen Praxis am Beispiel der BBS organisiert durch den Fachausschuss Migration der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in der Stadt Hannover, Hannover, 18.09.2018.

Koch, M. (2018): Bildungs-, Beschäftigungs- und Gestaltungsperspektiven der „vierten industriellen Revolution“, Fachvortrag im Seminar Solidarität 4.0. der IG Metall Geschäftsstelle Wolfsburg, Heimvolkshochschule Hustedt, 13.06.2018.

Koch, M. (2018): Besondere Bedürfnislage der Jugendlichen in der Berufsausbildungsvorbereitung und entsprechende schulische Angebote, Überregionale Fachtagung „Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) – Struktur, Handlung und Sprache im Rahmenlehrplan“, Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, 03.05.2018, Ludwigsfelde.

Koch, M. (2018): Prekäre Identitäten, prekäre Sinnstiftungen. Junge Männer im Übergang Schule-Beruf, Jugendstrafrecht ist Jungenstrafrecht. Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie Bad Boll und der Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ), 25.02.2018, Bad Boll

Koch, M. (2018): Übergang Schule-Beruf für Neuzugewanderte in der Region Niedersachsen, Qualifizierungsveranstaltung für Kommunale Koordinatorinnen und Koordinatoren Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Rahmen der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement, Bissendorf/ Osnabrück, 01.03.2018.