• Zielgruppen
  • Suche
 
Suche nach
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1996 alle Jahre

Monographien

Hiestand, S. (2017): BITs & BIER: Eine empirische Analyse im Brauwesen und in der IT-Branche zur Verknüpfung individueller Kompetenz- und betrieblicher Organisationsentwicklung. Augsburg/München

Herausgeberschaften

Becker, M.; Dittmann, C.; Gillen, J; Hiestand, S.; Meyer, R. (2017): Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften – Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften. Berlin u.a

Meyer, R./ Kreutz, M. (Heftbetreuung) (2017): Beruflichkeit, berufsbildung, Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, April 2017, Heft 163

Zeitschriften-Artikel

E. Clasen, F. Krause, A. Haunschildt, R. Meyer, H.-G. Ridder (2017): Mitbestimmung als Voraussetzung für eine "nachhaltige Nachhaltigkeit" in der betrieblichen Organisationsentwicklung?, In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jahrgang 10, Heft 2, November 2017, S. 103-120

Gillen, J. / Wasserschleger A. (2017): Rekrutierung von ingenieurwissenschaftlichen Studierenden – (k)eine Lösung des Lehrermangels im berufsbildenden Bereich. In: Journal für LehrerInnenbildung, Ausgabe 3 /2017: Reformen – Qualitätsoffensive Lehrerbildung im Fokus. S. 34 - 38

Gillen, J./ Wasserschleger A. (2017): Rekrutierung von ingenieurwissenschaftlichen Studierenden – (k)eine Lösung des Lehrermangels im berufsbildenden Bereich, In: Journal für LehrerInnenbildung, Ausgabe 3 /2017: Reformen – Qualitätsoffensive Lehrerbildung im Fokus. S. 34–38

Hiestand, S. (2017): Autonomie als Ausdruck beruflicher Identität. Individuelle und organisationale Entwicklung am Beispiel von Softwareentwickler_innen, In: Berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog. Heft 167, 71. Jg., Detmond, S. 21-23

Hiestand, S. (2017): Wechselwirkungen individueller Kompetenz- und betrieblicher Organisationsentwicklung im Brauwesen und in der IT-Branche, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 32, 1-20.

Hiestand, S. (2017): Wechselwirkung individueller und betrieblicher Lernprozesse. WISO direkt; 2017,20, Bonn

Meyer, R./Haunschild, A. (2017): Individuelle Kompetenzentwicklung und betriebliche Organisationsentwicklung im Kontext moderner Beruflichkeit –berufspädagogische und arbeitswissenschaftliche Befunde und Herausforderungen, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, Ausgabe 32, 1-20.

Wasserschleger, A./ Rommel, I. (2017): Vom Ingenieur zum Lehrer: Herausforderungen des Quereinstiegs aus der Perspektive von Studierenden. In: berufsbildung, Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog

Beiträge in Sammelbänden

Berger, Klaus/Dittmann, Christian/Lindemann, Barbara/Meyer, Rita/Nittel, Dieter/Wahl, Johannes (2017): Konvergierende und divergierende Tendenzen: Übergänge zwischen Berufs-, Hochschul- und Weiterbildung im pädagogisch organisierten System des lebenslangen Lernens. In: Schlögl, Peter/ Stock, Michaela/Moser, Daniela/Schmid, Kurt/Gramlinger, Franz (Hrsg.): Berufsbildung, eine Renaissance? Motor für Innovation, Beschäftigung, Teilhabe, Aufstieg, Wohlstand, ... Bielefeld, S. 279-293

Dehnbostel, P.; Hiestand, S. & Gillen, J. (2017): Der Kompetenzreflektor – ein Verfahren zur Analyse, Reflexion und Validierung von Kompetenzen, In Erpenbeck, J.; von Rosenstiel, L.; Grote, S. & Sauter, W. (Hrsg): Handbuch Kompetenzmessung. Erkennen, verstehen und bewerten von Kompetenzen in der betrieblichen, pädagogischen und psychologischen Praxis. 3. Aufl., Stuttgart, S. 82-98

Wasserschleger, A./ Wehking, K. (2017): Ansprache und Gewinnung neuer Zielgruppen für das Lehramt an berufsbildenden Schulen in den Mangelfachrichtungen Elektro- und Metalltechnik – Ergebnisse aus dem Verbundprojekt „PLan C“, In: Becker, M.; Dittmann, C.; Gillen, J; Hiestand, S.; Meyer, R. (Hrsg.): Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften – Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften. Berlin: Lit Verlag, S. 387-405

Vorträge

Baumhauer, Maren/Hiestand, Stefanie (2017): Permanenter Wandel?! – Organisation und Subjekt im Kontext moderner Arbeit. Forum im Rahmen des (Aus)Bildungskongresses der Bundeswehr 2017 an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg, 12.09.2017

Baumhauer, Maren/Hiestand, Stefanie (2017): Neue Orientierungsanforderungen an Individuum und Organisation durch den Wandel der Arbeit. Workshop im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität Stuttgart, 26.09.2017

Gillen, J. (2017): Kompetenzorientierung in der Lehrerbildung ..über die Phasen der Lehrerbildung hinweg?! Vortrag im Studiensemiar für berufliche Schulen in Osnabrück am 24. August 2017

Gillen, J. (2017): Berufliche Aus- und Weiterbildung als zweite Chance? Herausforderungen für den Umgang mit Diversität und die Arbeit mit Geflüchteten. Vortrag im Rahmen der LeibnizWerkstatt am 05. Juli 2017 an der Leibniz Universität Hannover

Gillen, J. (2017): Arbeit 4.0: Aus-, Fort- und Weiterbildung bringt Frauen nach vorn. Die Rolle des Betriebsrats. Vortrag im Rahmen der IGBCE Gleichstellungskonferenz am 30. Juli 2017 in Hannover

Gillen, J. (2017): Studierendenzentriertes Lehren und Lernen im Hochschulalltag. Bedeutung und Umsetzung. Vortrag im Rahmen der Fokuswoche „Studium und Lehre“ am 08. Mai 2017 an der Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Gillen, J. (2017): Systematischer Arbeitsplatzwechsel in der Montage unter Berücksichtigung von Mitarbeiterkompeten-zen am Beispiel des DFG-Projekts SAPA. Vortrag mit dem SAPA-Projektteam im Rahmen der Jahrestagung der DGFE-Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik am 26.September 2017 an der Universität Stuttgart

Hiestand, S. (2017): Vortrag auf dem (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr/ Helmut Schmidt Universität Hamburg „Permanenter Wandel?! Organisation und Subjekt im Kontext moderner Arbeit“; 12.09.2017

Hiestand, Stefanie (2017): Vortrag auf der Tagung „Lernort Betrieb -Entwicklungsperspektiven betrieblichen Lernens“ der Hans-Böckler-Stiftung und des DGBs in München: „Die Verknüpfung von Kompetenz- und Organisationsentwicklung als strategisches Gestaltungsmoment individueller und betrieblicher Lernprozesse“, 02.02.2017

Hiestand, Stefanie (2017): Vortrag auf dem Steuerungstreffen des europäischen Entwicklungs- und Transferprojekt: Sozialpartnerschaftliche Lösungen und gute Praxismodelle zur Reduzierung von psychosozialen Risiken und Belastungen im Gesundheitswesen: „Belastungen und Ressourcen im Tätigkeitsfeld Krankenhaus“, 23.03.2017

Hiestand, Stefanie (2017): Vortrag auf dem Treffen des Ausschusses für Weiterbildung der IG BCE in Lüneburg: „Erfahrungslernen im Prozess der Arbeit und Management von Erfahrungswissen“; 03.05.2017

Meyer, R. (2017): "Lernort Betrieb" Lernen und Arbeiten im Kontext von Beruf und Beruflichkeit. Fachtagung der HBS und des DGB in München, 02./03.02.2017

Wasserschleger, Anna/ Beinke, Kristina (2017): Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität zu Köln: „Rekrutierung neuer Zielgruppen für das Lehramt an berufsbildenden Schulen für die Mangelfachrichtungen Elektro- und Metalltechnik. Erfahrungen aus Niedersachsen“,14.03.2017

Wasserschleger, Anna/ Rommel, Irina (2017): The Third Global Teacher Education Summit an der Beijing Normal University: „ Action Orientation as a Didactic Principle for the Productive Encounter with Heterogeneity in Vocational Training Processes”, 14.10.2017

Wasserschleger, Anna/ Rommel, Irina (2017): 5. Chinesisch-Deutscher Workshop zur Berufsbildungsforschung an der Tongji- Universität in Shanghai: „Studienstruktur- und verlauf im Lehramt zur Qualifizierung von Berufspädagogen am Beispiel von Studiengangsmodellen der Leibniz Universität Hannover“, 10.10.2017