• Zielgruppen
  • Suche
 
Suche nach
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 alle Jahre

Monographien

Antoni, C.; Haunschild, A.; Hiestand, S.; Oertel, R.; Meyer, R. (2013): „Niemand weiß immer alles“. Über den Zusammenhang von Kompetenz- und Organisationsentwicklung in der Wissensarbeit, Berlin

Gillen, J./ Mosel, A.-C. (2013): The prospects of measures for the advance of gender equality in TVET. Study commissioned by RCP (Regional Cooperation Platform for Vocational Teacher Education in Asia). Shanghai weitere Informationen

Koch, M. (2013): „Verschüttetes Können?“ Kompetenz, Herkunft und Habitus benachteiligter Jugendlicher, Münster: Waxmann
ISBN: ISBN 978-3-8309-2817-1

Ratschinski, G., Sommer, J. & Struck, P.  (2013): Evaluation des BMBF-Programms zur "Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten" - erster Zwischenbericht -, BMBF-Online-Publikation, verfügbar unter http://www.berufsorientierungsprogramm.de/html/de/103_583.php (17.03.14) weitere Informationen

Herausgeberschaften

Bojanowski, A., Koch, M., Ratschinski, G. & Steuber, A. (Hrsg.) (2013): Einführung in die berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher, Münster: Waxmann
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Käpplinger B./ Robak, S./ Schmidt-Lauff, S. (Hrsg.) (2013): Engagement für die Erwachsenenbildung - Ethische Bezugnahmen und demokratische Verantwortung. Festschrift für Wiltrud Gieseke. Wiesbanden: Springer VS
ISBN: 978-3-531-18571

Nuissl, E./ Siebert, H. (Hrsg.) (2013): Lehren an der VHS. Ein Leitfaden für Kursleitende. Erschienen in der DIE-Reihe Perspektive Praxis. Biefefeld: wbv
ISBN: 978-3-7639-5169-7

Robak, S./ Sievers, I./Hauenschild, K. (Hrsg.) (2013): Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel
ISBN: 978-3-95558-013-1

Sievers, I. (2013): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel
ISBN: 978-3-95558-014-8

Zeitschriften-Artikel

Eder, A.; Rütters, K. (2013): Erprobung kooperativer Fortbildungen von Lehrkräften und Ausbilder/-innen im Ausbildungsberuf Mechatroniker/-in, In: Die berufsbildende Schule, Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen, Berlin. Heft 4/2013, S. 122-124.

Eder, A.;Rütters, K. (2013): Struktur und Reformen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften an berufsbildenden Schulen in Niedersachsen, Journal of Technical Education (JOTED), 1(1), S. 40-59

Eder, Alexandra/Kreutz, Maren (2013): Didaktische Anforderungen an die Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften im berufsbildenden Bereich – Entwicklungsperspektiven für Hochschulen am Beispiel Niedersachsens, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 24.

Enoch, C. (2013): Gesprächsstrategien in der Beratung, Education Permanente 3, 16-17.

Enoch, C. (2013): Poradnictwo edukacyjne jako strategia komplementarna wobec koncepcji całożyciowego uczenia się, "Dyskursy Młodych Andragogów" 14, 181-200.

Enoch, C./ Sievers, I. (2013): Diversität und Bildungsberatung, Hessische Blätter für Volksbildung 63/1, S. 44-50.
ISBN: 978-3-7639-5178-9

Fleige, M./ Lorenz, L. (2013): Förderung von Toleranz im Erwachsenenalter. Aufgaben und Räume Evangelischer Erwachsenenbildung, In: Forum Erwachsenenbildung, Heft 1, S. 37-40

Gillen, J. (2013): Kompetenzorientierung als didaktische Leitkategorie in der beruflichen Bildung – Ansatzpunkte für eine Systematik zur Verknüpfung curricularer und methodischer Aspekte, In: BWP@ Ausgabe 24/ 2013

Gillen, J. (2013): Was bleibt? Bildungspolitische Implikationen und Effekte im Kontext des Schulversuchs EARA, In: BWP@Spezial 7/ November 2013

Hagedorn, U. (2013): Leistung oder Erfolg? Berufsbildungspolitische Deutungsmuster und die prinzipielle Ausrichtung der Berufsausbildung, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 25, 1-18 weitere Informationen

Koch, M. (2013): Sind Produktionsschulen Prekariatsschulen? Plädoyer für eine reflexive Pädagogik der Produktionsschulbewegung, online, 20 Seiten, verfügbar unter: http://www.bwpat.de/ht2013/ws09/koch_ws09-ht2013.pdf. weitere Informationen

Meyer, R. (2013): „Studium als wissenschaftliche Berufsausbildung? Wissenschaftliche Weiterbildung im Kontext von Institutionalisierung und Ausdifferenzierung“, in: Vogt, H. (Hrsg.): DGWF Jahrestagung 2012. Wächst zusammen, was zusammen gehört? Wissenschaftliche Weiterbildung – Berufsbegleitendes Studium – Lebenslanges Lernen, DGFW Beiträge Heft 53, Bielefeld, S. 59-63

Meyer, R. (2013): „Professionalisierung für moderne Beruflichkeit durch wissenschaftliche Berufsausbildung. Potenzial und Probleme aktueller Entwicklungen in der Berufsbildungslandschaft“, in: Denk-doch-mal.de, Netzwerk Gesellschaftsethik e.V.; Beruf und Studium, Ausgabe 2-2013

Meyer, R.; Müller, J. K. (2013): „Work-Learn-Life-Balance in der wissensintensiven Arbeit“, in: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 42. Jg., Heft 1/2013, S. 23-27

Ratschinski, G. (2013): 'Ausbildungsreife' - Kritische Betrachtung eines populären Begriffs, dreizehn. Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, 6 (9), 14-17.

Robak, S. (2013): Interkultur - Transkultur - Hybridkultur. Spannungsfelder und (weiter)bildungsrelevante Implikationen, In: Hessische Blätter für die Volksbildung Heft 1/2013. Bielefeld: wbv, S. 14-28
ISBN: 978-3-7639-5178-9

Siebert, H.  (2013): Transdiszipliäre Didaktik der Erwachsenenbildung, In: EWE Erwägen Wissen Ethik. Forum für Erwägungskultur Jg. 23/2012 Heft 3. Stuttgart: Lucius&Lucius, S. 382-384
ISBN: ISSN: 1610-3696

Sievers, I. (2013): Von Diversität, Anerkennung und Transmigration. Das Beispiel bildungserfolgreicher Transmigrant/innen, In: Talente. Zeitschrift für Bildung, Berufsorientierung und Personalentwicklung. Berlin: Institut für Talentwenticklung GmbH, S.24-34

Struck, P. (2013): Berufswahlprozesse Jugendlicher - Effekte von Selbstwirksamkeit und Ergebniserwartung auf die Berufswahlaktivitäten, in: bwp@ Spezial 6 – Hochschultage Berufliche Bildung 2013, Workshop 11, hrsg. v. FISCHELL, M./ SCHMIDT, C., 1-14. Online: http://www.bwpat.de/ht2013/ws11/struck_ws11-ht2013.pdf weitere Informationen

Beiträge in Sammelbänden

Bojanowski, A. (2013): Pädagogische Grundhaltungen und Leitideen, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 111-123
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A. & Brunotte, R. (2013): Professionalisierung des Fachpersonals, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 57-68
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A. & Brunotte, R. (2013): Pädagogische Organisation: Qualitätsentwicklung und interne Kooperation, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 69-82
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A. & Koch, M. (2013): Der Übergangssektor: Ein Puffer zwischen Schule und Beruf, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 149-163
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A. & Poppendieck, N. (2013): Kooperation und Netzwerkbildung, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 137-147
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A. & Propp, J. (2013): Menschenbild und Pädagogische Individualisierung, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 17-29
ISBN: 9783-8309-2760-0

Bojanowski, A. & Straßer, P. (2013): Produktionsorientierung und Beruflichkeit, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 83-94
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A./ Gentner, C. & Meier, J. (2013): Die Produktionsschule: Didaktisches Vorbild, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 165-179
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Bojanowski, A./ Steuber, A. & Struck, P. (2013): Zur Weiterentwicklung der Beruflichen Förderpädagogik, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 251-262
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Enoch, C. (2013): Beratung als Aufklärungsinstanz des Individuums - demokratietheoretische Aspekte einer kritischen Beratungstheorie, in: Käpplinger,B./ Robak, S./Schmidt-Lauff, S. (Hrsg.): Engagement für die Erwachsenenbildung. Ethische Bezugnahmen und demokratische Verantwortung. Wiesbaden: VS, 187-195.
ISBN: 978-3531185712

Enoch, C. (2013): Theorie der Beratung im Lebenslauf, In: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (Hrsg.). Bildungsberatung, Offenheit, Qualität. Bielefeld: Bertelsmann, S. 127-144

Enoch, C./ Gieseke, W. / Lehmann, A. (2013): Weiterbildungspersonal, in: Krug, P./ Nuissl, E. (Hrsg.): Praxishandbuch Weiterbildungsrecht. 4. überarb. Aufl. Neuwied: Wolters Kluwer, 7.0 (1-63).

Fleige, M./ Robak. S. (2013): Struktura ponude u kulturnom i interkulturnom obrazovanju – rezultati i interpretacija, In: Andragogical Studies. Journal for the Study of Adult Education and Learning. University of Belgrade Serbia, S. 73-97
ISBN: ISSN: 03545415

Gillen, J. (2013): Eckpunkte einer kompetenzorientierten Ausrichtung betrieblicher Bildungsarbeit, In: Niedermaier, G. (Hrsg.): Facetten berufs- und betriebspädagogischer Forschung. Grundlagen – Herausforderungen – Perspektiven. Linz. S.125-137

Gillen, J./ Koschmann, A. (2013): Diversity Education als Forschungs - und Handlungsfeld der Berufspädagogik - Perspektiven und Herausforderungen, In: K. Hauenschild/ S. Robak/ I. Sievers (Hrsg.): Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel, S. 170-182
ISBN: 978-3-95558-013-1

Hagedorn, U./Berg, S. (2013): Schlüsselmomente ökonomischer Bildung?, Retzmann, Thomas (Hrsg.), Ökonomische Bildung in Sekundarstufe I und Primarstufe. Wochenschauverlag. S. 239-251

Hagedorn, U./Engartner, T. (2013): Herausforderungen für die ökonomische Bildung im Schatten der Wirtschafts- und Finanzmarktkrise, In: David Salomon/ Edgar Weiß (Hg.): Jahrbuch für Pädagogik 2013, Frankfurt a. M., Peter lang Verlag. S. 251-264

Herzog, M., Holz. S., Kundolf, S., Maertsch, K., Muckel, P., Otto, C., Schwaniger, K., Voitel, M. (2013): Einleitung, in: Beruflich qualifiziert Studieren – Herausforderung für Hochschulen. Ergebnisse des Modellprojekts Offene Hochschule Niedersachsen. wbv Verlag, Bielefeld, S. 15-21.
ISBN: 978-3-7639-5235-9

Herzog, M., Holz. S., Kundolf, S., Maertsch, K., Muckel, P., Otto, C., Schwaniger, K., Voitel, M. (2013): Empfehlungen und Fazit, in: Beruflich qualifiziert Studieren – Herausforderung für Hochschulen. Ergebnisse des Modellprojekts Offene Hochschule Niedersachsen. wbv Verlag, Bielefeld, S. 121-124.

Herzog, M./Otto, C.  (2013): Beruflich qualifiziert Studieren: Alles eine Frage der Work-Study-Life-Balance?, in: Beruflich qualifiziert Studieren – Herausforderung für Hochschulen. Ergebnisse des Modellprojekts Offene Hochschule Niedersachsen. wbv Verlag, Bielefeld, S. 101-109.

Herzog, M./Otto, C.  (2013): Beruflich qualifiziert Studieren: Alles eine Frage der Work-Study-Life-Balance?, in: Beruflich qualifiziert Studieren – Herausforderung für Hochschulen. Ergebnisse des Modellprojekts Offene Hochschule Niedersachsen. wbv Verlag, Bielefeld, S. 101-109.

Herzog, M./Otto, C.  (2013): Aspekte und Herausforderungen der Erforschung beruflich qualifizierter Studierender, in: Beruflich qualifiziert Studieren – Herausforderung für Hochschulen. Ergebnisse des Modellprojekts Offene Hochschule Niedersachsen. wbv Verlag, Bielefeld, S. 111-120.

Herzog, M./Otto, C./Holz, S.  (2013): Ziele und Durchführung der Untersuchung, in: Beruflich qualifiziert Studieren – Herausforderung für Hochschulen. Ergebnisse des Modellprojekts Offene Hochschule Niedersachsen, wbv Verlag, Bielefeld, S. 31-38.

Jürgens, S./ Sievers, I. (2013): Bildungshaus Emmerthal - Entstehungshintergrund und Rahmenbedingungen des Projekts, In: Sievers, I. (Hrsg.): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 40-46
ISBN: 978-3-95558-014-8

Koch, M. (2013): Rechtliche Rahmenbedingungen und administrative Steuerung, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 195-206
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Koch, M. (2013): Zur Finanzierung der Benachteiligtenförderung, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 207-221
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Koch, M. (2013): Milieu und Lebenswelt, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 223-235
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Koch, M./ Bojanowski, A. (2013): Deklassierende Dispositive. Zur kulturgeschichtlichen Dimension des zeitgenössischen Übergangssystems, in: Maier, M.S./ Vogel, T.: Übergänge in eine neue Arbeitswelt. Blinde Flecken der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf, Wiesbaden: Springer, S. 49-68.

Koch, M./ Ratschinski, G./ Steuber, A. & Bojanowski, A. (2013): Klasse, Kontext, Defizit? Diffuse Diversität beruflicher Benachteiligtenförderung in Deutschland, in K. Hauenschildt, S. Robak & I. Sievers: Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele, Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel, S. 148 - 169
ISBN: 978-3-95558-013-1

Koesling, A. & Steuber, A. (2013): Übergangsverläufe und biographische Karrieremuster, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 125-136
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Köster, P. F.  (2013): Kannibalismus und Clownerie im Endzeitszenario, In: Kofahl, D.; Fröhlich, G.; Alberth, L. (Hrsg.): Kulinarisches Kino. S. 233-248

Kreutz, M./ Meyer, R. (2013): Durchlässigkeit in gewerblich-technischen Berufen: Problemanalyse, Forschungsstand und –perspektiven, In: Becker, M./ Grimm, A./ Petersen, A. W./ Schlauch, R. (Hrsg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung. Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, Lehrerbildung. Berlin, S. 263-275.

Pohlmann, C./Stimm, M. (unter Mitarbeit von G. Lehmann) (2013): Erwachsenenpädagogische Realanalyse in Perspektivverschränkung: Möglichkeiten eines Forschungsansatzes für die Theorie- und Praxisentwicklung in der Institutionen- und Programmforschung, In: Käpplinger, B./Robak, S./Schmidt-Lauff, S. (Hrsg.): Engagement für die Erwachsenenbildung. Ethische Bezugnahme und demokratische Verantwortung. Wiesbaden: Springer Verlag, S. 237-250.
ISBN: 3531185713

Ratschinski, G. (2013): Veränderung und Veränderbarkeit - Vorberufliche Sozialisation, Enzyklopädie Erziehungswissenschaften online. Fachgebiet: Pädagogische Psychologie, Bedingungen pädagogischer Einflussnahme. Weinheim: Beltz Juventa.
DOI: 10.3262/EEO21130284

Ratschinski, G. (2013): Politischer Diskurs: Das Beispiel der "Ausbildungsreife", in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 237-250
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Ratschinski, G. & Bojanowski, A. (2013): Benachteiligtenförderung in der Berufsorientierung, In T. Brüggemann & S. Rahn (Hrsg.), Berufsorientierung. Ein Lehr- und Arbeitsbuch (S. 185-197). Münster: Waxmann.
ISBN: 9-783830-927624

Ratschinski, G./ Propp, J. & Bojanowski, A. (2013): Kompetenzfeststellung und Förderplanung, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 31-42
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Robak, S. (2013): Berufliche und betriebliche Weiterbildung in Deutschland und Perspektiven in China, Symposium Leibniz und Konfuzius - Ein Bildungsdialog. Beiträge des Symposiums anlässlich der Hannover Messe im April 2012. Chinesisches Zetrum, Hannover e.V.

Robak, S.  (2013): Zur Konzeptionalisierung kultureller Differenz für Lern- und Bildungsprozesse in Unternehmen am Beispiel der Expatriierung nach China, In: M.Göhlich, S. M. Weber, H. Öztürk, N. Engel (Hrsg.): Organisation und kulturelle Differenz. Wiesbaden: Springer VS, S. 229-238
DOI: 1010079783531194806
ISBN: 9783531194790

Robak, S. (2013): Diversität in der Erwachsenenbildung(sforschung) im Spiegel theoretischer und empirischer Reflexionen - eine Standortdiskussion, In: K. Hauenschild/ S. Robak/ I. Sievers (Hrsg.): Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel, S. 183-203
ISBN: 978-3-95558-013-1

Robak, S. (2013): Nutzeninterpretation religiöser Bildung und Konsequenzen für das Planungshandeln, In: Antje Rösener (Hrsg.): Was bringt uns das?. Vom Nutzen religiöser Bildung für Individuum, Kirche und Gesellschaft. Münster/N.Y./München/Berlin: Waxmann, S. 53-66
ISBN: 978-3-8309-2984-0

Robak, S. (2013): (Inter)kulturelles und transkulturelles Lernen in der beruflich-betrieblichen Weiterbildung, In: E. Rangosch-Schneck (Hrsg.): Beruf und Bildung. Beiträge zur Qualifizierung des beruflichen Bildungspersonals aus der Perspektive Migration. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH, S. 203-218
ISBN: 9783834012067

Robak, S./ Pohlmann, C./ Heidemann, L. (2013): Zur Analyse von Folgewirkungen bildungspolitischer Strukturentscheidungen auf Bildungs- und Planungspartizipation am Beispiel von Bildungsurlaub, In: Weber, S.M./ Göhlich, M./ Schröer, A./ Fahrenwald, C./ Macha, H. (Hrsg.): Organisation und Partizipation, Wiesbaden: Springer VS, S. 303-313
DOI: 1010079783658004507
ISBN: 978365800491

Robak, S./ Sievers, I. (2013): Einleitung: Diversity Education: Zugänge und Spannungsfelder, In: K. Hauenschild/ Robak, S./ Sievers, I. (Hrsg.): Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel, S. 15-35
ISBN: 978-3-95558-013-1

Sievers, I. (2013): Einleitung: Lern- und Bildungsprozesse in KiTa und Grundschule gemeinsam gestalten, In: Sievers, I. (Hrsg): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 9-12
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I. (2013): Die wissenschaftliche Begleitung, In: Sievers, I. (Hrsg.): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 90-97
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I. (2013): Den "Bildungsraum" gemeinsam gestalten - Einblicke in ein einrichtungsübergreifendes Raumkonzept von KiTa und Grundschule. Am Beispiel des Bildungshauses Emmerthal, Standort Börry, In: Sievers, I. (Hrsg): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 154-163
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I. (2013): Alltagstaugliche Praxisempfehlungen. Praxis- und Projektbeispiele zur Verzahnung von KiTa und Grundschule, In: Sievers, I. (Hrsg): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 164-168
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I. (2013): Ausblick: Perspektiven des Projekts. Bildungshaus Emmerthal in der heutigen Gesellschaft, In: Sievers, I. (Hrsg): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 169-173
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I. (2013): Zum Umgang von pädagogischen Fachkräften mit Diversität im Bildungs- und Übergangssystem - Ein Beitrag zur Diversity Kompetenz, In: Daase, A./Ohm, U./Mertens, M. (Hrsg.): Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergangsbereich. Münster: Waxmann, S. 64-81

Sievers, I. (2013): Diversity Education im Übergang von der KiTa zur Grundschule - Am Beispiel eines Modellprojektes, In: K. Hauenschild/ S. Robak/ I. Sievers (Hrsg.): Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel, S. 266-287
ISBN: 978-3-95558-013-1

Sievers, I./Kahlen, M. (2013): Lern- und Bildungsprozesse in KiTa und Grundschule gemeinsam gestalten. Einblicke in den Forschungsstand, In: Sievers, I. (Hrsg.): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 16-26
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I./Pufahl, K. (2013): Ergebnisse auf der Ebene der Kinder im Rahmen des Bildungshauses Emmerthal, In: Sievers, I. (Hrsg.): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 126-144
ISBN: 978-3-95558-014-8

Sievers, I./Sittaro, C. (2013): Ergebnisse auf der Ebene der pädagogischen Fachkräfte im Rahmen des Bildungshauses Emmerthal, In: Sievers, I. (Hrsg.): Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten. Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Frankfurt a.M: Brandes & Apsel, S. 98-125
ISBN: 978-3-95558-014-8

Steckert, R. (2013): Lenas Schland. Zur populären Konstruktion neuer deutscher ‚Nationalidentität‘, in M. Hawel (Hrsg.) und Herausgeber_innenkollektiv 2012: Work in Progress. Work on Progress. Doktorand_innen-Jahrbuch der Rosa-Luxemburg-Stiftung 2012, Hamburg: VSA, S. 149-164 weitere Informationen

Steuber, A. & Koch, M. (2013): Exklusion und Desintegration - Gesellschaftliche Wirkfaktoren, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 183-194
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Steuber, A./ Koch, M./ Ratschinski, G./ Gentner, C. & Bojanowski, A. (2013): Zielgruppen: Förderpädagogische Klassifikationen und individuelle Problemlagen, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 97-110
ISBN: 978-3-8309-2760-0

Straßer, P. & Propp, J. (2013): Curriculum und Didaktik, in A. Bojanowski, M. Koch, G. Ratschinski & A. Steuber (Hrsg.): Einführung in die Berufliche Förderpädagogik. Pädagogische Basics zum Verständnis benachteiligter Jugendlicher. Münster: Waxmann, S. 43-55
ISBN: 978-3-8209-2760-0

Unveröffentlichte Forschungsberichte

Dittmann, C./Meyer, R./Struck, P./Kreutz, M. (2013): Weiterbildung im Metallhandwerk in Niedersachsen. Rahmenbedingungen und Handlungsfelder. Forschungsbericht im Rahmen des Projektes „Mehr Weiterbildung im Metallhandwerk“. Hannover.

Tunsch, C./ Koch, M./ Bojanowski, A. (2013): „Entkoppelte Potentiale“ - Untersuchungen in einem „arbeitsmarktfernen“ Stadtteil, Abschlussbericht der Wissenschaftlichen Begleitung zur „Ausbildungsoffensive Stöcken“. Hannover: Leibniz Universität Hannover, Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung.

Vorträge

Eder, A./Kreutz, M. (2013): Arbeitstagung Berufsfeldorientierung in der Lehramtsausbildung in Hannover: „Theorie trifft Praxis – Impulse für eine stärkere Verzahnung der drei Phasen in der Lehrerbildung“, 25.10.2013

Enoch, C. (2013): Knowledge Transfer in Career Guidance - Empirical and Theoretical Research Findings. 7th European Research Conference of ESREA, Humboldt-Universität zu Berlin, 06.09.2013.

Enoch, C. (2013): Informationsbalance und Drift in der Berater-Klient-Interaktion. Fachtagung "Bildungsberatung für Entscheidungen - Entscheidungen für Bildungsberatung. Forschungsbefunde zur Struktur und zu Implementationsverfahren", Humboldt-Universität zu Berlin, Abteilung Erwachsenenbildung (Veranstalter: Prof. Dr. Wiltrud Gieseke, Prof. Dr. Bernd Käpplinger), 11.03.2013.

Enoch, C. (2013): Learning Cultures in Global Enterprises: A Concept for the Analysis of CVET in the Context of Transnationalization Processes. Myths and Brands in Vocational Education, 2nd Conference on History of Vocational Education in Europe. University of Tampere, Finnland, 15.06.2013.

Gillen, J. (2013): Soziale Ungleichheit in der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung - Anforderungen an das Bildungspersonal

Gillen, J. (2013): Competence-oriented design of curricula for Vocational Education in Germany

Gillen, J. (2013): Learning processes at school in Vocational Education and Training

Gillen, J. (2013): Akademisierung der Arbeitswelt - Veränderung in der Arbeitsorganisation und Auswirkungen auf die berufliche Bildung und den Kompetenzerwerb. Vortrag im Rahmen des Science-Day zum Thema "Akademisierung der Arbeitswelt" der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Hannover am 07. November 2013 in der Universität Hannover

Gillen, J. (2013): Was verbindet Lernorte? Lehr-Lernprozesse in Betrieb und Schule. Input beim Workshop im Rahmen der AVDual-Bilanzkonferenz am 14. Mai 2013 in Hamburg

Hagedorn, U. (2013): Leistung oder Erfolg? Bildungssoziologische Grundmuster und ihre Herausforderungen für die ausbildungspraktische Anwendung. Vortrag im Rahmen der Tagung „Welches Wissen ist was wert? Soziale Inwertsetzung von Wissensformen, Wissensarbeit und Arbeitserfahrung in der Berufsbildung.“ des BIBB und der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Bildung und Erziehung vom 17. bis 19. Oktober 2013 in Bonn.

Hagedorn, U. (2013): Zur curricularen Codierung der Berufsausbildung. Anspruch, Umsetzung und Mismatches. Vortrag im Rahmen der Tagung „Sozialwissenschaftliche IMPULSE für Schulforschung, Schulentwicklung und Lehrer/innenbildung: Zur Produktion von Differenz in Bildungssystemen“ der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen und der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Bildung und Erziehung vom 23. bis 24. Mai 2013 in Wien.

Hagedorn, U. (2013): Schlüsselmomente ökonomischer Bildung. Vortrag (zusammen mit Sabrina Berg) im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ökonomische Bildung 2013: Ökonomische Bildung in Sekundarstufe I und Primarstufe.“ vom 04. bis 06. März 2013 in Nürnberg.

Herzog, M./Lorenz, L.-M.  (2013): Kooperation, soziales Netzwerk und Strukturation: Foci in der Beobachtung des Aufbaus einer Weiterbildungsakademie in China, Tagung „Kooperation inner- und außerhalb des Systems des lebenslangen Lernens“ der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Prof. Dr. Nittel) in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (Prof. Dr. Tippelt) und dem Berufsverband der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler e.V., Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, 6.12.2013.

Herzog, M./Otto, C.  (2013): Beruflich qualifiziert Studierende in Niedersachsen – Ergebnisse und Herausforderungen einer empirischen Untersuchung, 8. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Humboldt-Universität, Berlin, 18.-19.3.2013.

Koch, M. (2013): Produktionsschule-Utopistik - Zum aufklärerischen Potenzial einer Neuen Pädagogischen Bewegung, Fachtagung und Mitgliederversammlung des Bundesverbands Produktinsschulen e.V. 2013, 26.09.2013, Minden.

Koch, M. (2013): Europäische Verwerfungen. Berufliche Benachteiligtenförderung im Schatten kontinentaler Entsolidarisierung, 17. Hochschultage berufliche Bildung, Fachtagung 04 - Berufliche Förderpädagogik: "Prekäre Rochaden". Europas Jugend ohne Arbeit? Übergangsförderung im europäischen Spannungsfeld, 14.03.2013, Essen.

Koch, M. (2013): "Sind Produktionsschulen Prekariatsschulen?" Kritische Thesen zu arbeits- und sozialisatorischen Funktionen des Produktionsschulprinzips, 17. Hochschultage berufliche Bildung, Workshop 09: Produktionsschule als politische Aufgabe im Kontext von Arbeitsmarkt, Sozialstruktur und (Berufs-)Bildung, 15.03.2013, Essen.

Kreutz, M. (2013): Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften: „Berufliche Weiterbildung an Hochschulen – Eine explorative Untersuchung zur didaktisch-methodischen Gestaltung berufsbegleitender Studienmodelle“, 25.09.2013

Meyer, R. (2013): Antrittsvorlesung an der Leibniz Universität in Hannover: „Vorwärts nach weit“ -Professionsorientierte Beruflichkeit im Kontext von Arbeit, Hochschule und Wissenschaft“, 23.10.2013

Meyer, R. (2013): Sozialpartnerveranstaltung der Chemischen Industrie zum Berufskompass in Bad Münder: „Berufskompass für eine moderne Arbeitswelt: Wie gestalte ich mein Berufsleben?“, 17.07.2013

Meyer, R. (2013): Forum der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Rahmen der 17. Hochschultage Berufliche Bildung in Essen: „Gleichwertigkeit der beruflichen Bildung in der Praxis verwirklichen, aber wie?“, 13.03.2013

Meyer, R./Kreutz, M. (2013): Tagung Welches Wissen ist was wert? Soziale Inwertsetzung von Wissensformen, Wissensarbeit und Arbeitserfahrung in der Berufsbildung des Bundesinstituts für Berufsbildung in Bonn: „Die Verzahnung beruflichen und wissenschaftlichen Wissens – Perspektiven für Forschung und Praxis am Beispiel des Dritten Bildungswegs“, 17.10.2013

Pohlmann, C. (2013): Theoretisches Vorverständnis und empirische Offenheit - zum Umgang mit dem Spannungsverhältnis im Projekt "Konzeptionen Ethischer Bildung und ihre Genese im Planungshandeln", Präsentation des Forschungsdesigns/Promotionsvorhabens auf der Werkstatt Forschungsmethoden in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. 11. Workshop der ‚AG Weiterbildungsforschung‘ der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft DGfE in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung DIE. Bergisch Gladbach, 26./27.02.2013

Pohlmann, C. (2013): Entwicklung von Referenzmodellen für eine Organisationsstruktur der Bildungsberatung., Leitung einer Arbeitsgruppe auf der Fachtagung "Bildungsberatung für Entscheidungen - Entscheidungen für Bildungsberatung. Forschungsbefunde zur Struktur und zu Implementationsverfahren", Humboldt-Universität zu Berlin (Veranstalter: Prof. Dr. Wiltrud Gieseke, Prof. Dr. Bernd Käpplinger), 11.03.2013

Pohlmann, C. (2013): Konzeptionen von Ethik-Bildung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Vortrag auf der 7. Fachtagung der Internationalen Herbart-Gesellschaft „Einheimische Begriffe“ und Disziplinentwicklung, Universität Duisburg-Essen (Tagungsleitung: Prof. Dr. Rotraud Coriand), 20.-22.03.2013

Ratschinski, G./ Struck, P. (2013): Bilanzkongress AvDual „Die Zukunft sichern: Jugend, Ausbildung, Teilhabe Dualisierung der Ausbildungsvorbereitung in Hamburg“ (Workshop 10) in Hamburg: „Berufswahlverhalten und Wirksamkeitserleben - erste Ergebnisse der Evaluation des AvDual-Modells“, 14.05.2013

Robak, S. (2013): Kommentar: Nutzen religiöser Bildung – Konsequenzen für das Programmplanungshandeln, Tagung Nutzen religiöser Bildung, DEAE Hannover, 14.01.2013

Robak, S. (2013): Das mittlere Erwachsenenalter – eine im demographischen Wandel vergessene Lebensphase? Online Ringvorlesung der ZEL am 15.05.2013 weitere Informationen

Robak, S. (2013): Interkulturelle Bildung als Portal kultureller Erwachsenenbildung. Befunde, Interpretationen, Theoriebildung. SIIVE-Jahrestagung Münster, 19.02.2013

Robak, S. (2013): Diversity Education: Desiderata aus der Perspektive Lebenslangen Lernens. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsstelle Diversität, Migration, Bildung zum Thema: "Diversity Education" im Spannungsfeld von Ungleichheit und individueller Entfaltung, LUH 06.06.2013

Robak, S./Heidemann, L./Pohlmann, C. (2013): Bildungsurlaub adé? Wirkungen von Bildungsurlaub und Konsequenzen für die institutionelle Planung und Gestaltung – empirische Ergebnisse aus einem Begleitforschungsprojekt, Vortrag im "Salon für Erwachsenenbildung" (Veranstaltungsreihe in Kooperation des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung, Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung mit der Leibniz Universität Hannover), Hannover, 12.12.2013

Siebert, H. (2013): Vom Sinn des lebenslangen Lernens. SommerUni in der Leibnizstadt 2013. Veranstaltung der ZEW am 04.09.2013

Struck, P. (2013): Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität Duisburg-Essen (Workshop 11: Heterogenität, Übergänge und Fachkräftemangel – Förderkonzepte und Qualifikationsansätze für Berufsvorbereitung und berufliche Rehabilitation): „Berufswahlprozesse Jugendlicher – Effekte von Selbstwirksamkeit und Ergebniserwartung auf die Berufswahlaktivitäten“, 15.03.2013

Struck, P. (2013): Vortrag als Gastdozent im Seminar „Diagnose - Assessment – Begutachtung“ an der Technischen Universität Dortmund: „Berufswahlkompetenz – Berufswahlverhalten Jugendlicher“, 06.11.2013

Struck, P. (2013): Gemeinsame Tagung der Zentren für Lehrerbildung der Universitäten Erfurt und Jena: „Lehrerberuf und Berufsorientierung – Forschungsfragen, Befunden und Perspektiven in der Diskussion“ in Erfurt (Workshop 1: Empirische Befunde zur Wirksamkeit der Berufsorientierung): „Berufswahlverhalten Jugendlicher“, 14.11.2013