• Zielgruppen
  • Suche
 
Suche nach
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 alle Jahre

Monographien

Gillen, J. (2006): Kompetenzanalysen als berufliche Entwicklungschance. Eine Konzeption zur Förderung beruflicher Handlungskompetenz, Dissertationsschrift. Bielefeld

Meyer, R. (2006): Theorieentwicklung und Praxisgestaltung in der beruflichen Bildung – Berufsbildungsforschung am Beispiel des IT-Weiterbildungssystems, Bertelsmann Verlag, Bielefeld

Siebert, H. (2006): Theorien für die Praxis

Tärre, M. (2006): IT-Berufe

Tenberg, R. (2006): Didaktik lernfeldstrukturierten Unterrichts. Theorie und Praxis beruflichen Lernens und Lehrens, Hamburg: Verlag Technik und Handwerk und Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Herausgeberschaften

Gentner, C./ Mertens, M. (2006): "Null Bock auf Schule?" Schulmüdigkeit und Schulverweigerung aus Sicht der Wissenschaft und Praxis, Münster: Waxmann-Verlag

Siebert, H.; Arnold, R. (2006): Die Verschränkung der Blicke

Zeitschriften-Artikel

Bojanowski, A. (2006): Ergebnisse und Desiderata zur Förderung Benachteiligter in der Berufspädagogik – Versuch einer Bilanz, in Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Heft 3 2006, S. 341-359

Manshusen, Eric; Rütters, Klaus; Roggenbrodt, Gerd; Künzel, Jan (2006): Neue Entscheidungs- und Verantwortungsstruktur an Regionalen Kompetenzzentren., in: Schulverwaltung, Ausgabe Niedersachsen und Schleswig-Holstein, 17. Jg., Heft 1, 2006, S. 11 - 16

Meyer, R. (2006): Bildungsstandards im Berufsbildungssystem - Ihre Relevanz für das berufliche Lernen zwischen Anspruch und Wirklichkeit, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Heft 1/2006, S. 49-63

Meyer, R. (2006): Besiegelt der Europäische Qualifikationsrahmen den Niedergang des deutschen Berufsbildungssystems?, in: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, Ausgabe 11, November 2006, 1-19. Online: http://www.bwpat.de/ausgabe11/meyer_bwpat11.pdf (21-10-2008)

Meyer, R./ Vespermann, P./ Patschula, S. (2006): Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge am Beispiel der Weiterbildung im IT-Sektor, in: Scientific Reports der Hochschule Mittweida

Robak, S. (2006): Modernes Management, Weiterbildung und organisatorischer Wandel, In: Hessische Blätter für Volksbildung Heft 3/2006: Organisationsveränderungen in der Erwachsenenbildung. Bielelfeld: wbv, S. 232-214

Roggenbrodt, G.; Rütters, K. (2006): Schulisches Qualitätsmanagement und Verbesserung der Unterrichtsqualität durch Evaluation - Befunde und Erfahrungen im Modellversuch ProReKo, in: Basel, S., Giebenhain, D., Rützel (Hrsg.), Peer-Evaluation an beruflichen Schulen - Impuls für dauerhafte Schulentwicklung durch Öffnung nach außen. Paderborn: Eusl, S. 68-87

Rütters, K.; Roggenbrodt, G.; Künzel, J. (2006): Qualitätsmanagement und neue Formen der Steuerung an berufsbildenden Schulen, dargestellt am Beispiel des niedersächsischen Schulversuchs "ProReKo", in: 14. Hochschultage Berufliche Bildung: Berufliche Bildung, Innovation und Soziale Integration, Bremen 2006 (im Erscheinen)

Beiträge in Sammelbänden

Ahrens, F. (2006): Übergang Schule – Beruf und Lebensplanung, in Landesjugendring Niedersachsen e.V. (Hrsg.): Erprobt und für gut befunden - Abschlussdokumentation des Modellprojektes zur Nachhaltigkeit des Niedersächsischen Jahres der Jugend 2006, Hannover, S. 19-21

Bojanowski, A. (2006): Auf der Suche nach tragenden Theoremen – zur Programmatik einer „beruflichen Förderpädagogik“, in A. Spies, D. Tredop (Hrsg.): "Risikobiografien" - Benachteiligte Jugendliche zwischen Ausgrenzung und Förderprojekten, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 297-314

Bojanowski, A. (2006): Disadvantaged youth in Germany`s educational system: target groups, charakteristics, promotional instruments, promotional philosophy, pedagogic approaches, in: Federal Ministry of Education and Research: German-Israeli Seminar 2006 - The Integration of Disadvantaged/Excluded Groups in Vocational Education and Training and in the Labour Market, Berlin, May 9th - 11th 2006, S. 4 - 21

Bojanowski, A. (2006): Ist die soziale Integration gefährdet, wenn Benachteiligung zu einem Dauerzustand wird?, in 14. Hochschultage Berufliche Bildung: Berufliche Bildung, Innovation und Soziale Integration, Bremen

Bojanowski, A. (2006): Chancen - Kulturelle Jugendfreiwilligendienste als Integrationsprojekte (Interview), in Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (Hrsg.): Blicke wechseln. Kulturprojekte mit gesellschaftlicher Verantwortung, Berlin/Remscheid, S. 6 - 10

Gentner, C. (2006): Was leisten Produktionsschulen für Schulverweigerer? Bericht aus einem Modellprojekt des BuntStift Kassel e.V., in C. Gentner, M. Mertens (Hrsg.): Null Bock auf Schule? Schulmüdigkeit und Schulverweigerung aus Sicht der Wissenschaft und Praxis, Münster: Waxmann-Verlag, S. 213 - 232

Gillen, J. (2006): Die Rolle beruflicher Zertifizierung im lebenslangen Lernen, In: Clement, U./ Le Mouillour, I./ Walter, M. (Hrsg.): Standardisierung und Zertifizierung beruflicher Qualifikationen in Europa. Bielefeld

Huisinga, R./Hagedorn, U. (2006): Zur Notwendigkeit eines Perspektivwechsels beim selbstorganisierten Lernen, In: Gisela Westhoff (Hrsg.): Gestaltung der Flexibilitätsspielräume in der Berufsausbildung: Ausbildende Fachkräfte und selbstorganisiertes Lernen. Konstanz. S. 232 bis 240.

Koch, M. (2006): Zur Rekonstruktion milieuspezifischer Arbeitsidentitäten benachteiligter Jugendlicher, in P. Gonon, F. Klauser, R. Nickolaus (Hrsg.): Kompetenz, Qualifikation und Weiterbildung im Berufsleben, Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, Opladen: Barbara Budrich, S. 167 - 18

Meyer, R. (2006): „APO-IT – Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung in der IT-Branche“, in: Hohenstein, A./Wilbers, K. (Hrsg.): Handbuch E-Learning – Expertenwissen aus Wissenschaft und Praxis, 4.6.4., 15. Erg.Lfg. Januar 2006, München 2006, S. 1-4

Meyer, R. (2006): Beruf und Fachlichkeit als Form und Inhalt – Totem und Tabu der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, in: Buchmann, U./Huisinga, R./Kipp, M.: Lesebuch für einen Querdenker – Rolf Seubert zum 65. Geburtstag, Frankfurt/Main, S. 189-203

Meyer, R. (2006): Berufspädagogische Begleitforschung zwischen Praxisgestaltung, Theorieentwicklung und öffentlicher Verantwortung, in: Gonon, P./Klauser, F./Nickolaus, R.: Kompetenz, Qualifikation und Weiterbildung im Berufsleben, Opladen, S. 69-79

Rezensionen

Meyer, R. (2006): Form und Inhalt: die Herausforderung, beide Seiten der Beruflichkeit angemessen zu thematisieren – Rezension zu Thomas Kurtz: Die Berufsform der Gesellschaft, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Heft 3/2006, S. 455-457

Meyer, R. (2006): Susanne Maria Weber: Rituale der Transformation – Großgruppenverfahren als pädagogisches Wissen am Markt, in: Zeitschrift Weiterbildung 4/2006, S. 44-45

Unveröffentlichte Forschungsberichte

Eder, A.; Tenberg, R.; Steiger, A. (2006): Pädagogische Implementierung der Computerneuausstattung an den Schulen der Landeshauptstadt München, 2. Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitung, Dezember 2006, Landeshauptstadt München.

Vorträge

Gillen, J. (2006): Kompetenzanalysen als Instrumente zur Kompetenzentwicklung in der betrieblichen Bildungsarbeit – Funktion, Nutzen und Gestaltung, Vortrag bei der Herbsttagung der Sektion für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGFE am 21. September 2006 an der Humboldt-Universität in Berlin

Gillen, J. (2006): Der Kompetenzreflektor - Begleitung bei der Analyse und Reflexion von Kompetenzen, Vortrag bei der Tagung „Kompetenzen entwickeln – Lernen fördern“ des Dialog-Bildungswerks e.V. am 18. Mai 2006 in Rheine

Gillen, J. (2006): Arbeitnehmerorientiertes Coaching – Begleitung und Beratung beruflicher Entwicklungen im Betrieb, Vortag beim Workshop “Arbeitsbezogene Lernkonzepte“ im Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung 2006 am 16. März 2006 an der Universität Bremen

Hagedorn, U. (2006): „Zielfindung als Element der beruflichen Entwicklung.“ Gehalten im Rahmen der Fachtagung des Bundesinstituts Berufliche Bildung, Arbeitskreis Flexibilisierung der Ausbildung, Magdeburg, November 2006.

Herzog, M. (2006): Wie managt man Ingenieure?, VDI Berlin-Brandenburg, Deutsches Technikmuseum, Berlin, 11.5.2006.

Meyer, R. (2006): Vortrag auf der Fachtagung „Bildungsforschung trifft Medienforschung. Perspektiven der Qualitätsentwicklung in der Berufsbildung“ des Bundesinstituts für Berufsbildung in Bonn: „Qualitätsentwicklung durch den Einsatz ‚neuer’ Medien? – Forschungsfragen und Forschungsmethoden aus der Sicht der Bildungsforschung“, 07.11.2006

Meyer, R. (2006): European Conference of Educational Research, Section Vocational Education and Training (VETNET) in Genf: “Crediting Vocational Competencies for University Studies – How to Lead IT-Professionals to Bachelor Degrees”, 15.10.2006

Meyer, R. (2006): Vortrag im Rahmen eines BIBB Workshops zu „Innovativen Prüfungs- und Bewertungsverfahren in der Berufsbildung“ am in Bonn: „Berufsbildung setzt Standards! Eine Bestandsaufnahme aus berufspädagogischer Perspektive“, 14.06.2006

Meyer, R. (2006): Vorträge auf der 6. KIBNET-Jahrestagung „Personalentwicklung in der ITK-Branche: Ansätze, Modelle, Perspektiven“: a.) „Kompetenzbegriffe – welcher ist für die ITK-Branche geeignet?“ b. ) “IT-Professionalqualifizierung als Instrument der Personal- und Organisationsentwicklung“, 22.11.2006

Meyer, R. (2006): Referentin auf der 2. EADS Fachtagung Move Pro Europe: „Kompetenzen transparent machen“, 08/09.11.2006

Meyer, R. (2006): Beitrag zur Podiumsdiskussion „Innovation heißt Bildung und Qualifizierung“ im Rahmen des „Springer Dialoges 2006“ an der Heimvolkshochschule Springe, 13.05.2006

Meyer, R. (2006): Key Note auf der Zukunftstagung von Karriere-IT Rhein-Main in Frankfurt/Main: „IT-Weiterbildung als Erfolgsfaktor für Unternehmen“, 23.02.2006

Meyer, R. (2006): Vortrag auf der IT-Fachtagung der der IG Bergbau, Chemie, Energie in Haltern: „Kompetenzentwicklung in der IT-Industrie – Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung“, 17.02.2006

Rhein, R. (2006): Bilden wir Humankapital?