• Zielgruppen
  • Suche
 

Publikationen von Dr. Julia K. Gronewold

Monographien

Müller, J. K. (2015): Reflexion als Voraussetzung für Kompetenz- und Organisationsentwicklung in der wissensintensiven Arbeit, Eusl-Verlagsgesellschaft mbH, Detmold

Zeitschriften-Artikel

Meyer, R.; Müller, J. K. (2013): „Work-Learn-Life-Balance in der wissensintensiven Arbeit“, in: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 42. Jg., Heft 1/2013, S. 23-27

Work-Learn-Life-Balance in der wissensintensiven Arbeit

Beiträge in Sammelbänden

Gronewold, J.K. / Hiestand, S. (2016): Arbeiten, Lernen und Leben in Balance?! Instrumente für Betriebe zur Verbesserung der Life-Learn-Work-Balance, In Arbeitnehmerkammer Bremen (Hrsg.): Balanceakt berufsbegleitendes Studieren. Zur Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Privatleben. Bremen, S. 91-99 weitere Informationen

Gronewold, Julia K. (2016): Struktur und Organisation berufsbegleitender MINT-Studiengänge, In: Seifried, J., Seeber, S. & Ziegler, B. (Hrsg.) (2016): Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2016. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Opladen: Barbara Budrich.S. 141-154

Dittmann, Christian/Gronewold, Julia K. (2015): Berufsbegleitende Studienkonzepte im MINT-Bereich – Die Verbindung beruflichen und akademischen Wissens als zentrale Herausforderung der Studiengangskonzeption , in: Elsholz, Uwe (Hrsg.): Beruflich Qualifizierte im Studium. Analysen und Konzepte zum Dritten Bildungsweg. Bielefeld, S. 163-175 weitere Informationen

Antoni, Conny H./Syrek Christine J./ Apostel, Ella/Müller, Julia K./ Hiestand, Stefanie (2014): Entgrenzen oder Abgrenzen? Ein Vergleich von vier Arten des Boundery Managements und Typen der Work-Learn-Life-Balance, In: Antoni, C. H. et al.: Work-Learn-Life-Balance in der Wissensarbeit. Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Gestaltungshilfen für die betriebliche Praxis. S. 148 – 175

Meyer, R.; Müller, J. K. (2014): „Forschung als Reflexionsanlass und Beitrag zur Organisationsentwicklung", in: Antoni, C.H. u.a. (Hrsg.): Work-Learn-Life-Balance in der Wissensarbeit. Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Gestaltungshilfen für die betriebliche Praxis, Wiesbaden, S. 179-195

Müller, J. K.; Meyer, R. (2014): „Individuelle Kompetenzentwicklung und betriebliche Organisationsentwicklung als Faktoren der Work-Learn-Life-Balance“, in: Antoni, C.H. u.a. (Hrsg.): Work-Learn-Life-Balance in der Wissensarbeit. Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Gestaltungshilfen für die betriebliche Praxis, Wiesbaden, S. 81-97

Syrek, Christine J./Apostel, Ella/Müller, Julia K./Antoni, Conny H. (2014): Wie Work-Learn-Life-Balance gelingen kann: Handlungsstrategien zur Förderung der Vereinbarkeit, In: Antoni, C. H. et al.: Work-Learn-Life-Balance in der Wissensarbeit. Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Gestaltungshilfen für die betriebliche Praxis. S. 123 – 148

Müller, J. K.; Meyer, R. (2012): Lernen und Arbeiten in Balance? Vereinbarkeitsstrategien von Beschäftigten in wissensintensiven Branchen, in: Faßhauer, Uwe u.a.: Berufs- und wirtschaftspädagogische Analysen – Aktuelle Forschungen zur beruflichen Bildung, Opladen, S. 153-164

Meyer, R./ Modrow-Thiel, B./ Müller, J. K./ Pier, M. (2010): Arbeitsintegrierter Kompetenzaufbau, in: Aurich, J./ Clement, M. (Hrsg.): Produkt-Service Systeme - Gestaltung und Realisierung, Springer Heidelberg, S. 67-94

Rezensionen

Müller, Julia K. (2010): Rezension zu: Dehnbostel, Peter (2010): Betriebliche Bildungsarbeit Kompetenzbasierte Aus- und Weiterbildung im Betrieb, Baltmannsweiler, In: Berufsbildung Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, Dezember 2010, Heft 126

Sonstige

Gronewold, Julia K. / Hiestand, Stefanie (2016): Teilnahme an der Podiumsdiskussion auf der ver.di konzernweiten Betriebsräteversammlung 2016 zum Thema „Zukunft der Arbeit in Gewerkschaftsbetrieben“ in Berlin, 18.02.2016

Antoni, C.; Meyer, R.; Haunschild, A.; Apostel, E.; Syrek, C.; Berger, A.; Hiestand, S.; Müller, J.K.; Josten, M. & Friedrich, P. (2013): Allwiss - WLLB-Mitarbeitergespräch. Handreichung und Fragenkatalog für Führungskräfte zur Durchführung von Work-Learn-Life-Balance-Mitarbeitergesprächen. Trier. weitere Informationen

Antoni, C.; Meyer, R.; Haunschild, A.; Apostel, E.; Syrek, C.; Berger, A.; Hiestand, S.; Müller, J.K.; Josten, M. & Friedrich, P. (2013): Allwiss - WLLB-Teamanalyse. Handreichung und Moderationsleitfaden zur Durchführung der Work-Learn-Life-Balance-Teamanalyse. Trier. weitere Informationen

Antoni, C.; Meyer, R.; Haunschild, A.; Apostel, E.; Syrek, C.; Berger, A.; Hiestand, S.; Müller, J.K.; Josten, M.; Thomm, M.; Thomm, R. & Friedrich, P. (2013): Allwiss – UnternehmensCheck zur Work-Learn-Life-Balance (WLLB)-Diagnose. Initiatoren-Handbuch. Trier. weitere Informationen

Vorträge

Gronewold, Julia K. (2016): Vortrag auf der 5. Österreichischen Berufsbildungsforschungskonferenz in Steyr zum Thema "Reflexion als Voraussetzung für Kompetenz- und Organisationsentwicklung in der wissensintensiven Arbeit"; 08.07.2016

Gronewold, Julia K. / Hiestand, Stefanie (2016): Vortrag im Rahmen der Tagung „Berufsbegleitendes Studieren – Was können Betriebe tun?“ in Bremen: „Betriebliche Instrumente zur Förderung der Work-Learn-Life-Balance“; 13.04.2016

Gronewold, Julia K./Dittmann, Christian (2016): Tagung der Arbeitnehmerkammer Bremen zum Thema: Balanceakt berufsbegleitendes Studieren. Zur Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Privatleben: "Durchlässigkeit in naturwissenschaftlich-technischen (MINT-)Berufen – Qualifizierungswege in beruflicher und hochschulischer Bildung", 02.03.2016

Gronewold, Julia K. / Hiestand, Stefanie (2016): Vortrag auf der ver.di konzernweiten Betriebsräteversammlung 2016 zum Thema „Arbeit 4.0 im ver.di Konzern“ in Berlin: „Work-Learn-Life-Balance im Kontext moderner Arbeit“, 17.02.2016

Gronewold, J. K. (2015): Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion „Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ der DGfE in Zürich: „Struktur und Organisation berufsbegleitender MINT-Studiengänge"; 07.09.2015

Müller, Julia K./Hiestand, Stefanie (2015): Vortrag für die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Ost gGmbH im Rahmen des ABIK Projekts in Hannover: "Vereinbarkeit von Arbeiten, Lernen und Leben"; 31.03.2015

Meyer, R./Müller, J. K. (2011): Vortrag auf der Herbsttagung der Sektion „Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ der DGfE in Konstanz: „Lernen und Arbeiten in Balance? Vereinbarkeitsstrategien von Beschäftigten in wissensintensiven Branchen“, 27.09.2011

Mülller, Julia K. (2010): Vortrag auf der Herbsttagung der Sektion "Berufs- und Wirtschaftspädagogik" der DGfE in Wien: "Lernen in der Wissensarbeit – Implikationen von Kompetenz- und Organisationsentwicklung"; 15.09.2010