• Zielgruppen
  • Suche
 

Publikationen von Dr. Maren Baumhauer

Monographien

Baumhauer, M. (2017): Berufsbezug und Wissenschaftsorientierung - Grundzüge einer Didaktik wissenschaftlich reflektierter (Berufs-)Praxis im Kontext der Hochschulweiterbildung, EUSL Verlag Paderborn 2017

weitere Informationen

Eirmbter-Stolbrink, E./ Kreutz, M./ Meyer, R./ Wanken, S. (2011): Strukturen wissenschaftlicher Weiterbildung – Wissenschaft und Praxis, Heft 43 der Schriftenreihe Wissenschaft und Praxis der Universität Trier

Herausgeberschaften

Meyer, R./ Kreutz, M. (Heftbetreuung) (2017): Beruflichkeit, berufsbildung, Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, April 2017, Heft 163

Zeitschriften-Artikel

Dittmann, Christian/Kreutz, Maren (2015): Berufserfahrung trifft auf Studium – Wenn aus Berufspraktikern (wieder) Studierende werden. In: berufsbildung - Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, Jg. 69, H. 153

Kreutz, Maren (2015): Lehr-/Lernarrangements in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für eine wirksame Didaktik. Tagungsbericht zu der Jahrestagung der DGWF, 23.-25. September, Freiburg, In: Hochschule und Weiterbildung, 2 (2015), S. 64-65

Dittmann, Christian/Kreutz, Maren/Meyer, Rita (2014): Gefilterte Fahrstuhleffekte?! Herausforderungen des berufsbegleitenden Studiums in der Perspektive berufserfahrener Lernender, In: bwp@Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 26

dittmann_etal_bwpat26.pfd

Eder, Alexandra/Kreutz, Maren (2013): Didaktische Anforderungen an die Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften im berufsbildenden Bereich – Entwicklungsperspektiven für Hochschulen am Beispiel Niedersachsens, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 24.

Kreutz, M./ Schleiff, A./ Wanken, S. (2010): Durchlässigkeit von beruflicher und hochschulischer (Weiter-) Bildung - Die Paradoxie von Anspruch und Wirklichkeit aus steuerungstheoretischer Perspektive, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 19

Kreutz, M./ Meyer, R./ Wanken, S. (2012): Organisationsformen wissenschaftlicher Weiterbildung, In: Hessische Blätter für Volksbildung, 2/2012, S. 135-142

Kreutz, M./ Schleiff, A./ Wanken, S. (2012): Mentoring als Annäherung zwischen Aus- und Weiterbildungspraxis und Wissenschaft, In: berufsbildung – Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule

Beiträge in Sammelbänden

Dittmann, Christian/Kreutz, Maren (2016): Mit Beruf ins Studium. Herausforderungen für Hochschulen und Lernende, In: Faßhauer, Uwe/Severing, Eckart (Hrsg.): Verzahnung beruflicher und akademischer Bildung. Duale Studiengänge in Theorie und Praxis. Bielefeld, S. 157-172

Kreutz, Maren/Meyer, Rita (2015): „Große Schatten werfen ihre Ereignisse hinter sich“ – Alte und neue Herausforderungen einer berufsbezogenen Didaktik an Hochschulen, in: Elsholz, Uwe (Hrsg.): Beruflich Qualifizierte im Studium. Analysen und Konzepte zum Dritten Bildungsweg. Bielefeld, S. 231-244

Meyer, Rita/Kreutz, Maren (2015): Die Verzahnung beruflichen und wissenschaftlichen Wissens – Perspektiven für Forschung und Praxis am Beispiel des Dritten Bildungswegs, in: Dietzen, A. u.a. (Hrsg.): Soziale Inwertsetzung von Wissen, Erfahrung und Kompetenz in der Berufsbildung, Beltz Juventa/ Weinheim 2015, ISBN 978-3-7799-1591-1, S. 160-176

Kreutz, M./ Meyer, R. (2013): Durchlässigkeit in gewerblich-technischen Berufen: Problemanalyse, Forschungsstand und –perspektiven, In: Becker, M./ Grimm, A./ Petersen, A. W./ Schlauch, R. (Hrsg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung. Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, Lehrerbildung. Berlin, S. 263-275.

Rezensionen

Kreutz, M.; Schwabe-Ruck, E. (2012): „Zweite Chance“ des Hochschulzugangs? – Eine bildungshistorische Untersuchung zur Entwicklung und Konzeption des Zweiten Bildungsgangs, In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, http://www.bwpat.de/rezensionen/rezension_10-2012_schwabe-ruck.pdf

Unveröffentlichte Forschungsberichte

Dittmann, C./Kreutz, M./Westphal, M. (2014): Studienvorbereitung und –begleitung für berufserfahrene Studierende am Lernort Heimvolkshochschule. Expertise im Rahmen des Projektes „Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften - „excellent mobil“. Braunschweig

Dittmann, C./Meyer, R./Struck, P./Kreutz, M. (2013): Weiterbildung im Metallhandwerk in Niedersachsen. Rahmenbedingungen und Handlungsfelder. Forschungsbericht im Rahmen des Projektes „Mehr Weiterbildung im Metallhandwerk“. Hannover.

Vorträge

Baumhauer, Maren/Hiestand, Stefanie (2017): Neue Orientierungsanforderungen an Individuum und Organisation durch den Wandel der Arbeit. Workshop im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität Stuttgart, 26.09.2017

Baumhauer, Maren/Hiestand, Stefanie (2017): Permanenter Wandel?! – Organisation und Subjekt im Kontext moderner Arbeit. Forum im Rahmen des (Aus)Bildungskongresses der Bundeswehr 2017 an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg, 12.09.2017

Kreutz, M. (2016): Forschungstagung Perspektiven und Zukunft der Forschung zum Lehren und Lernen an Hochschulen. Symposium (Das Spannungsfeld zwischen Hochschule und Arbeitsmarkt – zur Rolle der Hochschuldidaktik) an der Universität Hamburg: „Weiterbildung an Hochschulen – (Neue) Anforderungen an die Hochschuldidaktik?!“, 08.09.2016

Kreutz, Maren/Kondratjuk, Maria/Schulze, Mandy (2016): Tagung Zwischen Baum und Borke – Nachwuchswissenschaftler*innen im Spannungsfeld von Anwendungsorientierung und Hochschulforschung, Johannes Gutenberg-Universität Mainz: „Forschung in der Hochschulweiterbildung – ein Angebot von Nachwuchswissenschaftlern für Nachwuchswissenschaftler“, 11.03.2016

Kreutz, M. (2015): Hochschulrektorenkonferenz, Auftaktveranstaltung „Flexibilisierung und Mobilität im Europäischen Hochschulraum“, Universität Konstanz: „Studium trifft Berufserfahrung – Neue Ansprüche an das akademische Lehrformat?!“, 25.03.2015

Dittmann, Christian/Kreutz, Maren (2014): Forum der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) in Würzburg: „Nicht-traditionelle Studierende im MINT-Bereich – Herausforderungen für Hochschulen und Lernende“, 13.11.2014

Kreutz, M./Dittmann. C. (2014): Workshop „Wandelfonds Spezial - Masterprogramme in Teilzeit“ des Zentrums für Qualitätsentwicklung und des Präsidiums der Fachhochschule Münster: „Studium trifft Berufspraxis – Herausforderungen für Hochschulen und Lernende“, 24.10.2014

Kreutz, M. (2014): Wissenschaftliche Weiterbildung im Spannungsfeld von Beruf und Hochschule – Eine berufspädagogische Perspektive auf die Didaktik des neuen Lernens, Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. an der Universität Hamburg, 25.09.2014

Kreutz, M. (2014): Parallelität von Berufstätigkeit und Lernen an Hochschulen – Orientierungen für neue didaktische Handlungsformen. Vortrag auf der Fachtagung „Ausgestaltung von Anrechnungsverfahren und innovativen Modellen für berufsbegleitende Studiengänge“ an der Fachhochschule der Diakonie Bielefeld, 23.09.2014 weitere Informationen

Meyer, R./Kreutz, M./Dittmann, C. (2014): 1.(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr – 11. Fernausbildungskongress 2014 an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr: „Studium als wissenschaftliche Berufs(aus)bildung?! Neue Ansätze der Fachkräftesicherung für MINT-Berufe, 04.09.2014

Meyer, R./Kreutz, M./Dittmann, C. (2014): Wissenschaftliches Forum im Rahmen der Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung in Steyr: „Wissenschaftliche Berufs(aus)bildung – ein berufspädagogisches Handlungsfeld?!“, 03.07.2014

Kreutz, M./Dittmann, C. (2014): TT-Net DE-Frühjahrstagung am Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn: „Durchlässigkeit in gewerblich-technischen (MINT-)Berufen – Qualifizierungswege in beruflicher und hochschulischer Bildung“, 22.05.2014

Kreutz, M. (2014): 43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik e.V. an der Technischen Universität Braunschweig: „Berufliche Weiterbildung an Hochschulen – Didaktisch-methodische Gestaltung berufsbegleitender Studienmodelle“, 18.03.2014

Eder, A./Kreutz, M. (2013): Arbeitstagung Berufsfeldorientierung in der Lehramtsausbildung in Hannover: „Theorie trifft Praxis – Impulse für eine stärkere Verzahnung der drei Phasen in der Lehrerbildung“, 25.10.2013

Meyer, R./Kreutz, M. (2013): Tagung Welches Wissen ist was wert? Soziale Inwertsetzung von Wissensformen, Wissensarbeit und Arbeitserfahrung in der Berufsbildung des Bundesinstituts für Berufsbildung in Bonn: „Die Verzahnung beruflichen und wissenschaftlichen Wissens – Perspektiven für Forschung und Praxis am Beispiel des Dritten Bildungswegs“, 17.10.2013

Kreutz, M. (2013): Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften: „Berufliche Weiterbildung an Hochschulen – Eine explorative Untersuchung zur didaktisch-methodischen Gestaltung berufsbegleitender Studienmodelle“, 25.09.2013

Kreutz, M. (2012): Workshop „Organisationsentwicklung Lebenslanges Lernen“ am Zentrum für Universitätsentwicklung (ZUE) der Bauhaus-Universität Weimar: „Institutionelle Erfolgsfaktoren für Lebenslanges Lernen“, 22.11.2012

Meyer, R./Kreutz, M. (2012): Tagung der Gesellschaft für gewerblich-technische Wissenschaften und ihre Didaktiken (GTW) in Flensburg: „Durchlässigkeit in gewerblich-technischen Berufen: Problemanalyse und -perspektiven“, 10.10.2012