• Zielgruppen
  • Suche
 

Tagungsprogramm für die 19. gtw-Herbstkonferenz 2016 an der Leibniz-Universität Hannover vom 05.10.2016 - 06.10.2016

 

vorläufiges Programm (PDF)

vorläufige Beitragsplanung (PDF)

 

 

Mittwoch, 05.10.2016

ab 8:30

Raum 225

Anmeldung

9:00

Treffpunkt:
Hinterausgang  Schloßwender Str. 1

Rahmenprogramm (Voranmeldung nötig); VW-Nutzfahrzeuge: „Ausbilden für die Industrie 4.0“

12:00

Raum 233

Imbiss

13:00

Raum 105

Eröffnung / Begrüßung und Würdigung von 50 Jahre Berufspädagogik an der LUH

·         Prof. Dr. Elfriede Billmann-Mahecha, Prof. Dr. Julia Gillen, Prof. Dr. Rita Meyer, Prof. Dr. Udo Hagedorn, Prof. Dr. Matthias Becker

13:30

Raum 105

Eröffnungsvortrag

"Differenzen und Synergien von Bildungswissenschaft, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken - historische Entwicklungen und aktuelle Trends"

·         Prof. Dr. Karin Büchter

14:30

Raum 233

Kaffeepause

15:00

 

Band A

Studienmodelle für die Ausbildung von Lehrkräften in gewerblich-technischen Fachrichtungen

Moderation:
Faßhauer/Gillen

Band B

Digitalisierung der Arbeitswelt in Industrie und Handwerk

 

 

Moderation:
Meyer

Band C

Berufspädagogische Beiträge zur gewerblich-technischen Berufsbildung

 

Moderation:
Grimm/Schlausch

Raum 004

Raum 219

Raum 402

 

17:00

Raum 219

Vollversammlung der gtw-Mitglieder

18:30

Treffpunkt:
Hinterausgang  Schloßwender Str. 1

Gemeinsamer Spaziergang zum Tagungsfest

19:00

Werkhof, Schaufelder Str. 11, Hävemeier & Sander Halle

Tagungsfest und Verleihung der gtw-Wissenschaftspreise

 

 

Donnerstag, 06.10.2016

09:00

 

Band A

Studienmodelle für die Ausbildung von Lehrkräften in gewerblich-technischen Fachrichtungen

Moderation:
Faßhauer/Gillen

Band B

Digitalisierung der Arbeitswelt in Industrie und Handwerk

 

 

Moderation:
Frenz

Band C

Berufspädagogische Beiträge zur gewerblich-technischen Berufsbildung

 

Moderation:
Grimm/Schlausch

Band D

Verhältnis zwischen Wissenschaften und Didaktiken

 

 

Moderation:
Vollmer

Raum 004

Raum 219

Raum 402

          Raum 436

 

11:00

Raum 233

Kaffeepause

11:30

 

Band A

Studienmodelle für die Ausbildung von Lehrkräften in gewerblich-technischen Fachrichtungen

Moderation:
Faßhauer/Gillen

Band B

Digitalisierung der Arbeitswelt in Industrie und Handwerk

 

 

Moderation:
Windelband

Band C

Berufspädagogische Beiträge zur gewerblich-technischen Berufsbildung

 

Moderation:
Grimm/Schlausch

Band D

Verhältnis zwischen Wissenschaften und Didaktiken

 

 

Moderation:
Becker

Raum 004

Raum 219

Raum 402

          Raum 436

 

13:30

Raum 233

Imbiss

Abreise, Verabschiedung und Ausblick

14:00

Treffpunkt:
Hinterausgang  Schloßwender Str. 1

Möglichkeit der Teilnahme an der Stadtführung „Der rote Faden“
durch die Altstadt von Hannover