ForschungTeam Erwachsenenbildung/WeiterbildungForschungsprojekte
Funktionen und Bildungsziele der Digitalisierung in der Kulturellen Bildung (FuBiDiKuBi)

Funktionen und Bildungsziele der Digitalisierung in der Kulturellen Bildung (FuBiDiKuBi)

Leitung:  Prof. Dr. Steffi Robak
E-Mail:  steffi.robak@ifbe.uni-hannover.de
Team:  Christian Kühn, Jessica Preuß, Marina Rieckhoff
Projektstart:  2017
Datum Projektende:  30-06-21
Förderung:  Bmbf
Laufzeit:  11/2017 bis 06/2021
Weitere Informationen https://www.kubi-online.de/autorinnen/robak-steffi - - Kubi-online

Im Verbundprojekt der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. werden theoretisch und empirisch begründete Funktionen und Bildungsziele Kultureller Bildung, Zugangsportale, anvisierte Zielgruppen und die Integration des Digitalen im Angebot selbst fokussiert. Dies erfolgt über eine Analyse von VHS-Programmen.

Fokussiert werden theoretisch und empirisch begründete Funktionen und Bildungsziele Kultureller Bildung, Zugangsportale, anvisierte Zielgruppen und die Integration des Digitalen im Angebot selbst. Zudem soll anhand exemplarischer VHS-Angebote ein vertiefter Einblick in Chancen und Herausforderungen der Angebotsplanung einerseits und in ermöglichte Lern-/Aneignungs- und Nutzungsprozesse der Teilnehmenden andererseits gegeben werden. Die Verschränkung der Perspektiven Programmangebot, Angebotsplanung und Aneignungs- und Nutzungsprozesse bildet die Basis für eine empirisch basierte Theoriebildung digitalisierter kultureller Bildungsangebote zu der Beschreibung aktueller Angebotsstrukturen, den Herausforderungen und Strategien für die Planenden im Feld und den in der Programmplanung anvisierten und beschreibbaren Aneignungs- und Nutzungsprozessen durch die Teilnehmenden.