ForschungPublikationen
Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel

Diversity Education. Zugänge - Perspektiven - Beispiele. Frankfurt a. M.: Brandes & Apsel

Kategorien Herausgeberschaften
Jahr 2013
Autoren Robak, S./ Sievers, I./Hauenschild, K. (Hrsg.)
Beschreibung

Mit Beiträgen von M. Baader, C. & H. Bickes, G. Blell, A. Bojanowski, H. Bremer, J. Gillen, J. Glencross, M. Göhlich, H. Gundlach, K. Hauenschild, M. Koch, A. Koschmann, J. Löser, B. Lütje-Klose, W. Meints, P. Mercheril, R. Natarajan, H. Noormann, A. Prengel, G. Ratschinski, S. Rieger-Goertz, S. Robak, B. Schmidt-Hertha, C. Schomaker, I. Schrader, W. Schröer, I. Sievers, A. Steuber, M. Tißberger, G. Vedder.

Gesellschaftliche Vielfalt stellt die Bildungswissenschaften vor die Herausforderung, theoretische, empirische und konzeptionelle Antworten darauf zu geben, wie damit im Bildungskontext umgegangen werden soll. Der Band leistet eine erste Systematisierung, indem verschiedene bildungswissenschaftliche Disziplinen und Fachdidaktiken "Diversity Education" in ihren jeweils spezifischen Zugängen entfalten. Beispiele aus Schule sowie Erwachsenen und Weiterbildung verdeutlichen, wie Diversität in der Bildungspraxis behandelt wird.

ISBN 978-3-95558-013-1