ForschungPublikationen
Strukturhomologien der Segmentierung von Schülerschaft durch Wettbewerb unter Schulen und dem „Quasi-Ausbildungsmarkt“. Governanceanalysen am Beispiel der Übergänge von der Primarstufe in die Sekundarstufe I und der Eingliederung von Studienabbrechern in den Ausbildungsmarkt

Strukturhomologien der Segmentierung von Schülerschaft durch Wettbewerb unter Schulen und dem „Quasi-Ausbildungsmarkt“. Governanceanalysen am Beispiel der Übergänge von der Primarstufe in die Sekundarstufe I und der Eingliederung von Studienabbrechern in den Ausbildungsmarkt

Kategorien Beiträge in Sammelbänden
Jahr 2015
Autoren Berg, S./Hagedorn, U./Heinrich, M.
Veröffentlicht in Educational Governance aus ökonomischer Perspektive. VS-Verlag. S. 201-220