ForschungPublikationen
Pädagogischer Konstruktivismus Der Konstruktivismus ist eine neurowissenschaftlich begründete Lern- und Erkenntnistheorie, die - in Verbindung mit der Systemtheorie - eine pädagogische Wende von der Wissensvermittlung zur Unterstützung von selbst gesteuerten Lernprozessen anregt

Pädagogischer Konstruktivismus Der Konstruktivismus ist eine neurowissenschaftlich begründete Lern- und Erkenntnistheorie, die - in Verbindung mit der Systemtheorie - eine pädagogische Wende von der Wissensvermittlung zur Unterstützung von selbst gesteuerten Lernprozessen anregt

Kategorien Monographien
Jahr 2005
Autoren Siebert, H.
Veröffentlicht in 3. Auflage, Landsberg: Beltz