Dr. Maren Baumhauer

Maren Baumhauer Maren Baumhauer © Foto: Britta Beutnagel
Dr. Maren Baumhauer
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
203
Maren Baumhauer Maren Baumhauer © Foto: Britta Beutnagel
Dr. Maren Baumhauer
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
203
Funktionen
Vertr. d. wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Studienkommission der Philosophischen Fakultät
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Mitarbeiter/-innen des Instituts für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Lehrveranstaltungen

VITA

  • Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

    Seit 05/2019

    Vertretung der W3-Universitätsprofessur für "Berufspädagogik" im Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften, Universität Osnabrück

    Seit 2018 Habilitationsvorhaben (laufend)

    Reflexive Beruflichkeit und digitale Transformation – Lern- und Entwicklungsperspektiven im Spannungsfeld von Organisation und Subjekt (Arbeitstitel)

    Seit 02/2018

    Wissenschaftliche Projektleitung im Forschungsprojekt „Lernort Betrieb 4.0"

    gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung
    02/2017 - 08/2017

    Weiterbildung zum Kompetenzenbilanz-Coach bei PerformPartner PartG

    06/2013 – 03/2017, Promotion in Berufspädagogik zum Dr. Phil.

    Dissertationsthema: „Berufsbezug und Wissenschaftsorientierung – Grundzüge einer Didaktik wissenschaftlich reflektierter (Berufs-)Praxis im Kontext der Hochschulweiterbildung“

    04/2014 – 03/2017

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Durchlässigkeit in naturwissenschaftlich-technischen (MINT-)Berufen. Qualifizierungswege in beruflicher und hochschulischer Bildung“,

    gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung
    Seit 10/2012

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung,

    Team: Berufspädagogik

    2011-2012

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Exzellenzprojekt „Trierer Cross-Mentoring-Programm“ an der Universität Trier, Abteilung für berufliche und betriebliche Weiterbildung (Prof. Dr. Rita Meyer)

    Wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss an der Universität Trier, Abteilung für berufliche und betriebliche Weiterbildung (Prof. Dr. Rita Meyer)

    2011

    Wissenschaftliche Hilfskraft ohne Abschluss im Exzellenzprojekt „Trierer Cross-Mentoring-Programm“ an der Universität Trier, Abteilung für berufliche und betriebliche Weiterbildung (Prof. Dr. Rita Meyer)

    2010-2011

    Wissenschaftliche Hilfskraft ohne Abschluss im Forschungs- und Entwicklungsprojekt „BP@KOM- Berufspädagoge@Kompetenzerweiterung“ (gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung) an der Universität Trier, Abteilung für berufliche und betriebliche Weiterbildung (Prof. Dr. Rita Meyer)

    2009-2011

    Wissenschaftliche Hilfskraft ohne Abschluss im Forschungs- und Entwicklungsprojekt „be.päd: Berufspädagoge BA/MA“(gefördert durch die Nikolaus Koch Stiftung) an der Universität Trier, Abteilung für berufliche und betriebliche Weiterbildung (Prof. Dr. Rita Meyer)

    2005-2011

    Studium der Erziehungswissenschaft an der Universität Trier mit den
    Nebenfächern Soziologie und Psychologie
    Studienrichtung Weiterbildung

    2005

    Allgemeine Hochschulreife

  • Preise
    Preis für besonderes Engagement in der Lehre 2017, verliehen von der Philosophischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover, 16.02.2018 (Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld verbunden)