• Zielgruppen
  • Suche
 

Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung an Produktionsschulen (Arbeitstitel)

Förster, Martin
Betreuung durch Prof. Dr. Günter Ratschinski (Erstgutachter) Prof. Dr. Udo Hagedorn (Zweitgutachter)

Beschreibung:

Die Zahl der Produktionsschulen bzw. produktionsschulorientierten Einrichtungen in Deutschland nimmt beständig zu. Diese Entwicklung geht einher mit steigender Nachfrage seitens der Werkstattpädagogen und Mitarbeiter in Produktionsschulen nach Standards über die zu erfüllenden Qualitätsansprüche in und von Produktionsschulen. Der Bundesverband Produktionsschulen e.V. stellt sich dieser Forderung mit einem eigens entwickelten Qualitätstestierungsverfahren, dem Qualitätssiegel Produktionsschule. An dieser Entwicklung setzt das Forschungsvorhaben mit der kritischen Auseinandersetzung der ursprünglich aus der Industrie stammenden Qualitätsdiskussion und der Übertragung in die Benachteiligtenförderung, insbesondere der Produktionsschulen, an. Anhand der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung der Einführung des Qualitätssiegels Produktionsschule erfolgt unter Bezugnahme tätigkeitstheoretischer Überlegung die Diskussion der intendierten Wirkung des Siegels mit den empirischen Ergebnissen unter dem Fokus der Qualitätssicherung und der (Weiter-)Entwicklung von Produktionsschulen.