• Zielgruppen
  • Suche
 

Internationale Konferenz

Titel: "Interdisziplinäre Zugänge zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit China-Deutschland in transkultureller Perspektive"

Das Institut für Erwachsenenbildung und Berufspädagogik und das Leibniz-Konfuzius-Institut in Kooperation mit der Tongji-Universität Shanghai möchten Sie einladen an der Internationalen Konferenz mit dem Titel „Interdisziplinäre Zugänge zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit China-Deutschland in transkultureller Perspektive“ teilzunehmen.

Die Konferenz findet am 7. und 8. November 2018 im Leibniz Haus Hannover statt.

Im transkulturellen Themenfeld der wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit China vertieft die Konferenz die Schwerpunkte Digitalisierung und ihre Bedeutung für gesellschaftliche Transformation, Bildungs- und Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf gesellschaftliche Transformationsprozesse, Innovationsstrategien zur strukturellen Transformation von Raumsystemen und Komparative Perspektiven auf Deutschland und China in vier Clustern.

Konferenzsprachen sind Deutsch, Englisch und Chinesisch. Die Plenumsvorträge werden simultan gedolmetscht.

Anmeldungen für die Konferenz sind ab sofort möglich. Nähere Informationen und das Programm der Konferenz finden Sie hier.

23. Oktober 2018

Autor: J. Schmidt-Hauschildt