• Zielgruppen
  • Suche
 

Frackmann, M.; Tärre, M. (2009) Lernen und Problemlösen in der beruflichen Bildung. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag

 

Ziel der beruflichen Ausbildung ist es, den Auszubildenden kompetentes Facharbeiterhandeln zu vermitteln. Sie sollen flexibel ihr Wissen in unterschiedlichen Situationen einsetzen, das eigene Lernen steuern und kontrollieren sowie schwieri, ge fachliche Probleme selbstständig lösen können. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen Ausbilder und Berufsschullehrer psychologisches Hintergrundwissen und ein profundes Werkzeug zur Gestaltung von Lehr-und Lernprozessen. Erstmals stellt dieses Methodenhandbuch Lehrenden in der beruflichen Bildung vor,
  • wie Lernprozesse verlaufen,
  • welche Lernstrategien eingesetzt werden können und
  • welche Lerntechniken für die berufliche Bildung geeignet sind. 
    Die Autoren stellen den Status quo der lernpsychologischen Forschung vor und vermitteln dem Leser Hintergrundwissen zum Ablaufvon Lernprozessen. Vom Lerntagebuch bis zu den Lernregeln -das Methodenhandbuch liefert viele Beispiele für den Einsatz von geeigneten Lernformen.