• Zielgruppen
  • Suche
 

Fachtagung "30 Jahre BVJ in Niedersachsen" am 22. September 2011

"30 Jahre BVJ in Niedersachsen“ so lautet der Titel einer Fachtagung,  die das IfBE am Donnerstag, den 22. September 2011 von 10 bis 16 Uhr veranstaltet. Mit dem Untertitel „Schulische Berufsvorbereitung zwischen bildungspolitischem Auftrag, pädagogischer Herausforderung und gesellschaftlichem Desinteresse“ ist die thematische Breite der Fachtagung umrissen. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass das Land Niedersachsen vor gut 30 Jahren das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) einrichtete, um jungen Menschen in der damaligen Krise des Arbeits- und Ausbildungsmarktes Alternativen zu eröffnen. Angesichts der weiterhin schwierigen Situation junger Menschen ist dieses Jubiläum kein Anlass zum Feiern, wohl aber ein Anlass zum Nach- und Neudenken.  Die Tagung -  unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Kultusministers - greift Entwicklungslinien und aktuelle Fragen in der schulischen Berufsvorbereitung auf. 

Fachvorträge und Podiumsdiskussionen reflektieren Veränderungen in der schulischen (und außerschulischen) Berufsvorbereitung; 12 Foren mit fachlich versierten Inputgebern diskutieren relevante Entwicklungen im gesamten Übergangsgeschehen.

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie auf dem Tagungsflyer.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Foren und Podiumsdiskussionen.