• Zielgruppen
  • Suche
 

Downloads

Forschungsaktivitäten und Mitgliedschaften:

 

2000-2002Koordinatorin des hochschulübergreifenden Forschungsverbundes „Geschlechterverhältnisse im Sport“. Kooperationspartner: u.a. Deutsche Sporthochschule Köln, Universität Freiburg, Universität Bielefeld, Universität Paderborn
2000-2002Projektarbeit in den hochschulübergreifenden Verbundprojekten „spomedial“ (Entwicklung von multimedialen Lernmaterialien für die Sportmedizin) und „eBUT“ (E-Learning in den Bewegungs- und Trainingswissenschaften). Kooperationspartner: u.a. Deutsche Sporthochschule Köln Universität des Saarlandes, Universität Frankfurt/Main, Universität Gießen, Universität Bonn, Universität Dortmund, Universität Leipzig, Universität Münster
2002-2005Leitung des Forschungsprojekts „Genducation“ (Universität Hildesheim); selbständige Forschung im Bereich Gender und Diversity in der Informatik. Kooperationspartner: u.a. Aalborg University (Danmark), Université de Rennes (France), National Institute for Family and Social Policy (Budapest)
2000-2005Mitglied im Netzwerk Frauenforschung NRW
2006-2007Mitglied im Österreichischen Wissenschafterinnenkolleg Internettechnologien (WIT)
2006-2007Delegierte der Wirtschaftsuniversität Wien im Österreichweiten Hochschulgremium zur Förderung Neuer Medien in der Hochschullehre (FNMA), Ansprechpartnerin für Kompetenzentwicklung von Lehrenden und Qualitätsmanagement im E-Learning